Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Die Tafel schlägt Alarm: Mehr Bedürftige, weniger Lebensmittel

Bad Segeberg Die Tafel schlägt Alarm: Mehr Bedürftige, weniger Lebensmittel

137 Personen stehen auf einer Warteliste der Tafel. Erst in sieben Monaten können sie auf Lebensmittel von der Segeberger Tafel hoffen. Vor allem Flüchtlinge brauchen vermehrt Hilfe.

Voriger Artikel
Wendemanöver: Schwerer Unfall auf der B 432
Nächster Artikel
Infos für die Rückkehr in den Job

Ute Stebener und Karin Peka (rechts) haben viel zu tun: Bevor die Segeberger Tafel ihren „Laden ohne Kasse“ öffnet, entfernen sie die äußeren Blätter von Salatköpfen.

Quelle: Fotos: Petra Dreu

Bad Segeberg. Mit der Entlassung von Asylbewerbern aus den Sammelunterkünften steigt die Zahl der bedürftigen Personen bei den Tafeln; die Menge der Lebensmittel, die Discounter und Supermärkte zur Verfügung stellen, jedoch stagniert oder ist sogar leicht rückläufig. Hier wird dringend Hilfe benötigt.

LN-Bild

137 Personen stehen auf einer Warteliste. Erst in sieben Monaten können sie auf Lebensmittel von der Segeberger Tafel hoffen.

Zur Bildergalerie

„Sobald die Flüchtlinge aus den Gemeinschaftsunterkünften in Schackendorf oder Warder entlassen werden, stehen sie vor unserer Tür. Wir können sie nur auf eine Warteliste setzen, denn wir haben nicht genug Lebensmittel für alle“, sagt Hans-Joachim Wild, Vorsitzender der Segeberger Tafel, in der freitags Hochbetrieb herrscht. Fahrer kommen und gehen, Kisten werden gestapelt, säckeweise Brötchen und Brot geschleppt, während Ute Stebener und Karin Peka die äußeren Blätter von Salatköpfen entfernen. Sie alle wappnen sich für den Ansturm der Kunden, die um 13 Uhr in einer langen Schlange vor der Tür stehen.

185 Ausweise, die zum Bezug von Lebensmitteln berechtigen, hat die Segeberger Tafel ausgegeben, weitere 50 Ausweise sind es für die Außenstelle in Wahlstedt. Ein Ausweis ist jedoch nicht gleichbedeutend mit einer Person. So schätzt Wild, dass in Bad Segeberg 500 Personen durch Lebensmittel der Tafel unterstützt werden, weitere 100 Personen seien es in Wahlstedt. Die Warteliste mit 137 Namen stehe für 420 Personen, die ebenfalls dringend unterstützt werden müssten.

„Zu uns kommen Menschen, die haben rein gar nichts zu essen zu Hause. Wir können ihnen nur eine einmalige Hilfe geben. Ansonsten müssen sie warten – wie alle anderen auch“, bedauert Hans-Joachim Wild die derzeitige Situation. Gestern hatte er Landrat Jan Peter Schröder in die Räume der Segeberger Tafel an der Efeustraße eingeladen. Dies nicht nur, um dem Chef der Kreisverwaltung gleich einen Mitgliedsantrag vorzulegen, sondern auch, um an ihn die eindringliche Bitte zu richten, für die Tafel zu werben, denn nur mit mehr Lebensmitteln könnten auch mehr bedürftige Personen versorgt werden.

Während die Segeberger Tafel mit Brot, Eiern, Obst und Gemüse gut versorgt ist, sind Fleisch und lange haltbare Lebensmittel wie Reis, Nudeln, Mehl, Schokolade, Säfte und Konserven eher Mangelware.

„Fleisch und Fisch geben die Händler gar nicht ab“, sagt Helios Kock, einer der mehr als 100 ehrenamtlichen Helfer der Segeberger Tafel. Er ist nicht nur im Beirat der Tafel aktiv, sondern auch als Fahrer für sie unterwegs.

Er und seine Mitstreiter würden auch in Deutschland ein Gesetz begrüßen, das es bereits in Frankreich gibt. Dort nämlich fliegen Lebensmittel, die das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten haben, nicht gleich in die Mülltonne, sondern müssen verpflichtend an „Foodbanks“ weitergegeben werden, die wie die Tafeln Lebensmittel an Bedürftige verteilen. „Auch wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist, sind die Lebensmittel noch gut“, so Kock.

Er freut sich darüber, dass immer wieder Menschen vorbeikommen, um Lebensmittel zu bringen. „Es gibt Einzelpersonen, die unseren Kunden etwas Gutes tun möchten. Sie kaufen abgepacktes Fleisch und geben es hier ab. Wir können es dann an Bedürftige weitergeben“, erzählt Helios Kock. Was viele nicht wissen: Über den Betrag, der für eine Lebensmittelspende ausgegeben wurde, kann die Segeberger Tafel eine Spendenbescheinigung für die nächste Steuererklärung ausstellen.

Übrigens: Auch die Lübecker Nachrichten machen sich für die Segeberger Tafel stark. Mit unserer Aktion „Hilfe im Advent“ werden wir in diesem Jahr von unseren Leserinnen und Lesern Spenden für die Tafel erbitten.

Zwei Läden ohne Kasse

Der „Laden ohne Kasse“ der Segeberger Tafel ist in der Efeustraße 1 im Bad Segeberger Industriegebiet „Rosenstraße“ zu finden. Die Ausgabe von Lebensmitteln erfolgt nur gegen Vorlage eines gültigen Tafelausweises jeweils freitags von 13 bis 16 Uhr. Die Wahlstedter Außenstelle in der Segeberger Straße ist mittwochs von 13 bis 15 Uhr geöffnet. Weitere Infos gibt es telefonisch unter der Nummer 04551/29 51. pd

 Petra Dreu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.