Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Die große Nacht der Fledermäuse
Lokales Segeberg Die große Nacht der Fledermäuse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 24.08.2017
Mysteriöse Aura: Fledermäuse sind das Vorbild für die Fantasyfigur Batman, der in seinem Fledermaus-Kostüm auf Verbrecherjagd geht. An seiner Verkleidung haben auch Kinder großen Spaß. Quelle: Foto: Hfr
Anzeige
Bad Segeberg

Um 15 Uhr beginnt für große und kleine Fans ein buntes Programm vor, im und hinter dem Fledermaus-Zentrum an der Oberbergstraße 27 in Bad Segeberg. Die Besucher erwartet ein Blick durch die Lupe auf den Speisezettel der fliegenden Säugetiere, Spiele rund um Fledermäuse sowie Informationen von der Tierpflegerin, die den zahmen Riesenflughund „Foxi“ dabei hat (16 Uhr). Zudem gibt es ein Quiz zu den geheimnisvollen Nachtjägern, einen Zeichen-Workshop mit der Noctalis-Grafikerin und einen Vortrag (19 Uhr). Auf einer Großbildleinwand sind die kleinen Fledermäuse beim Ausflug aus der Höhle zu sehen (20 Uhr). Eine Wanderung mit Ultraschalldetektor in die Lebensräume der mit dem Kopf nach unten hängenden Tagschläfer beginnt um 21 Uhr. Fachleute stehen die ganze Zeit Rede und Antwort.

Außerdem gibt es etwas fürs leibliche Wohl.

Weitere Naturerlebniseinrichtungen wie der Wildpark Eekholt, der Erlebniswald Trappenkamp, das Biosphärenreservat Schaalsee- Elbe, die Metropolregion Hamburg für ihre Naturerlebniseinrichtungen und eine Spezialistin für Fledermausdetektoren präsentieren ihr Angebot von 15 bis 19 Uhr auf dem Vorplatz und der Terrasse. Sollte das Wetter schlecht sein, werden die Aktivitäten ins Noctalis und in den Laubengang des Höhlenwärterhauses verlegt.

Karten: Es gibt einen Spezial-Eintrittspreis für die Bat-Night. Erwachsene zahlen 10 Euro (Noctalis inklusive Höhlenführung und Teilnahme an allen Aktivitäten, auch an Vortrag und Abendexkursion), Kinder zahlen die Hälfte.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige