Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Diebe stahlen teure Technik
Lokales Segeberg Diebe stahlen teure Technik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 14.06.2017
Anzeige
Wiemersdorf

Landwirtschaft macht heutzutage hochwertige und vor allem teure Technik erforderlich. Das haben offenbar auch unbekannte Diebe in Wiemersdorf gewusst: Wie die Polizei gestern mitteilte, wurden dort in der Nacht zu Dienstag zwei Navigationssysteme für Traktoren gestohlen. Wert insgesamt: rund 30 000 Euro.

Die Geräte waren in zwei Traktoren eingebaut, die in einer Fahrzeughalle abgestellt waren. „Auf bislang unbekannte Weise“, so die Polizei, seien die Diebe in die Fahrzeugkabinen gelangt und hätten dort die Navigationssysteme demontiert. Die Tatzeit gibt die Polizei zwischen Montag, 19 Uhr, und Dienstag, 8 Uhr, an.

Es war nicht der erste Diebstahl dieser Art: Bereits zwischen 10. und 12. Juni wurde in Großenaspe der GPS-Empfänger von einem Traktordach abmontiert und gestohlen.

Eine Theorie, welche Täter für die Diebstähle verantwortlich sein könnten, hat die Polizei bislang nicht. Fakt ist aber, dass es sich um Spezialgeräte handelt, dessen Einsatzmöglichkeiten auf die Landwirtschaft beschränkt sind. Bauern nutzen die satellitengestützten Geräte unter anderem, um Saatgut punkt- und spurgenau auf ihre Äcker zu bringen.

Zeugen werden gebeten, ihre Beobachtungen der Polizei Bad Bramstedt unter Telefon 04192/39110 mitzuteilen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach zwölf Jahren hat es wieder Erwachsenenspiele in Westerrade gegeben.

14.06.2017

Schüler-Projekt mit anschaulichen Experimenten zur Lungenforschung am Zentrum in Borstel – und den Risiken des Shisha-Rauchens.

14.06.2017

Metropolregion prüft Schnellweg.

14.06.2017
Anzeige