Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Dieck und Plambeck wollen in den Landtag
Lokales Segeberg Dieck und Plambeck wollen in den Landtag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 13.02.2016

Am Mittwoch haben sich die beiden CDU-Kandidaten für die Landtagswahl 2017 im Wahlkreis Segeberg West den CDU-Mitgliedern in einer ersten öffentlichen Vorstellungsveranstaltung im Bürgerhaus Henstedt-Ulzburg präsentiert.

Claus Peter Dieck, der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion und der Kommunalpolitischen Vereinigung, sowie Ole-Christopher Plambeck, der Kreisvorsitzende der Jungen Union und stellvertretende Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes, bewerben sich um die Nachfolge von Volker Dornquast, dem ehemaligen Bürgermeister von Henstedt-Ulzburg und jetzigen Landtagsabgeordneten.

Die zweite Vorstellungsrunde mit anschließender Diskussionsrunde findet am Donnerstag, 25. Februar, ab 19.30 Uhr im Hotel „Tryp By Wyndham“, Am Köhlerhof 4, in Bad Bramstedt statt.

Am Freitag, 11. März, geht es für die beiden Kandidaten ab 20 Uhr in der „Feierei“, Hamburger Straße 24, in Kaltenkirchen dann in die entscheidende Nominierung für die Kandidatur zur Landtagswahl im Frühjahr nächsten Jahres.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Volkskrankheit Allergie: In Borstel wird an verbesserter Immuntherapie gearbeitet — Helfen soll dabei auch eine neue Pollenmessstation.

13.02.2016

Gero Storjohann (CDU): Seit 2002 im Bundestag; stellvertretender Vorsitzender Petitionsausschuss; Mitglied Ausschuss Verkehr und digitale Infrastruktur.

13.02.2016

Hans-Werner Baurycza präsentiert historische Bilder.

13.02.2016
Anzeige