Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Effektive Verteidigung gegen Eroberer
Lokales Segeberg Effektive Verteidigung gegen Eroberer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 15.08.2017

Arnis, wie die Jahrhunderte alte philippinische Kampfkunst auch genannt wird, diente einst den Ureinwohnern als wirkungsvolle Verteidigung gegen mit Schwertern bewaffnete Eroberer. In den 1970er Jahren wurde sie von dem Freiburger Hans-D. Rauscher erstmals in Deutschland eingeführt. Zuvor hatte dieser in Belgien den Großmeister Cui Brocka kennengelernt, der damals als Erster in Europa Arnis unterrichtete.

Rauscher organisierte daraufhin regelmäßige Aus- und Fortbildungen – darunter auch Eliteeinheiten von SEK, MEK und GSG 9 – aus Deutschland und lud Großmeister Brocka zu Lehrgängen ein.

Schnell und kraftvoll: Die „wirbelnden" Stöcker können bei Meistergraden eine Geschwindigkeit von bis zu 150 km/h erreichen. oro

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der gescheiterter Klage gegen die Initiatoren des Bürgerbegehrens soll jetzt das Oberlandesgericht den Fall prüfen.

15.08.2017

Das Bad Segeberger Kinoprogramm ab Donnerstag, 17. August, Reservierungen unter Telefon 04551/ 7100 oder unter www.cp5.de.

15.08.2017

Musik von Cohen, aus dem Barock und Byzanz in Schlamersdorf.

15.08.2017
Anzeige