Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Eigene Leute statt Fremdfirmen: Trappenkamp putzt wieder selbst

Trappenkamp Eigene Leute statt Fremdfirmen: Trappenkamp putzt wieder selbst

Es wird auf jeden Fall teurer: Dennoch hat sich die Gemeindevertretung Trappenkamp in ihrer Sitzung am vergangenen Donnerstag einstimmig dafür ausgesprochen, nach vierzig Jahren erstmals wieder eigene Reinigungskräfte für die gemeindlichen Gebäude einstellen zu wollen.

Voriger Artikel
Oldtimertreffen mit Latenight-Trecker-Treck
Nächster Artikel
In der Oper geht alles schief

Trappenkamp. Der Markt für Reinigungsfirmen ist hart umkämpft. Die Firmen unterbieten sich gegenseitig, wie unlängst auch die Gemeinde Trappenkamp feststellen musste. Die bis 2016 tätige Firma, die zuletzt 150

LN-Bild

000 Euro im Jahr für ihre Reinigungsleistung erhielt, kündigte den Vertrag zum 28. Februar 2016. Die Begründung: Ein wirtschaftliches Vertragsverhältnis sei nicht mehr gegeben. Die Leistungen wurden erneut ausgeschrieben und siehe da: Das günstigste Angebot hatte eine Firma abgegeben, die sogar noch 40000 Euro unter dem Auftragsvolumen der Vorgängerfirma lag. Vereinbart wurde dieser Vertrag bis zum 31. Juli 2018.

Doch Billigpreise haben bekanntlich nahezu immer Auswirkungen auf die Qualität – so auch in Trappenkamp. Die Begeisterung über saubere Räume in der Bücherei, dem Bürgersaal, im Schulzentrum, den Turn- und Sporthallen sowie in der Friedhofskapelle hielten sich in Grenzen. Nicht zuletzt durch die eng gefassten Zeitfenster, die das Unternehmen seinen Mitarbeitern zugebilligt habe, seien immer wieder Mängel durch Schul- und Objektleiter gemeldet worden. Sie hatten zu einem Umdenken bei den Gemeindevertretern geführt.

„Wir haben in unserer Fraktion lange darüber diskutiert. Auch wenn es teurer wird, nehmen wir unsere Verantwortung ernst. Wir möchten einen würdigen Arbeitsplatz und werden damit sicherlich auch eine höhere Zufriedenheit erreichen. Eine europaweite Ausschreibung möchten wir nicht“, sagte Bürgermeister Harald Krille (SPD) während der Sitzung.

Auch sein Parteigenosse Axel Barkow, Vorsitzender des Finanzausschusses plädierte dafür, wieder eigene Reinigungskräfte einzustellen, die es in Trappenkamp zuletzt Mitte der 70er Jahre gegeben hat.

„Die Gemeinde Bornhöved und der Schulverband machen das schon seit Jahren und haben damit gute Erfahrungen gemacht“, so Barkow. „Sogar der Kommunale Arbeitgeberverband hatte uns auf Nachfrage empfohlen, die Reinigung wieder mit eigenen Mitarbeitern durchzuführen“, ergänzte Harald Krille.

Billig wird die Umstellung auf gemeindliche Reinigungs

kräfte nicht, denn schließlich müssen sämtliche Geräte von der Bohnermaschine bis zum einfachen Besen neu angeschafft werden. Wegen der dafür erforderlichen Ausgaben in Höhe von geschätzten 25000 Euro waren sich die Gemeindevertreter einig, auf einen befristeten Versuch verzichten zu wollen.

Die Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) geht für Trappenkamp von geschätzten 280000 Euro Jahreskosten aus. Geleistet werden könnte die Reinigung gemeindlicher Gebäude von 15 Teilzeitkräften mit jeweils 20 Wochenstunden.

 Von Petra Dreu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Januar 2018 zu sehen!

Schwarz-Rot steht nach dem Sondierungsmarathon kurz vor dem Durchbruch. Sind Sie dafür?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.