Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Ein Huhn ärgert den König
Lokales Segeberg Ein Huhn ärgert den König
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 09.02.2016
Johanna und Harald Sperlich vom Hohenloher Figurentheater. Quelle: hfr

„König Sofus und das Wunderhuhn“ heißt am Freitag, 12. Februar, das nächste „Kindertheater des Monats“ mit dem Hohenloher Figurentheater. Das 50-Minuten-Stück für Kinder ab fünf Jahren beginnt um 15 Uhr in der Jugendakademie in der Marienstraße.

König Sofus liebt seine Enkelin Rosalind, aber nicht das Wunderhuhn, das Rosalind eines Tages findet. Er fühlt sich bei seiner Morgenansprache durch dessen Gegacker gestört und will es schlachten lassen. Als die Prinzessin das Wunderhuhn in Schutz nimmt, wird der König so wütend, dass er beide aus dem Schloss jagt. Von nun an ist er wirklich unausstehlich. Niemand will mehr etwas mit ihm zu tun haben — da helfen nur noch Rosalind und ihr Huhn.

Das Kinderstück von Tankred Dorst und Ursula Ehler wird mit 60 Zentimeter großen Marionetten aufgeführt. Die Hohenloher Puppenspieler gewannen beim 34. Wiesbadener Puppenspielfestival den Publikumspreis.

Karten (vier Euro für Kinder, fünf für Erwachsene) unter ☎ 04551/ 95910.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Buchhändlerin Andrea Fischer wird bei „HörMalHin — Bad Segeberger Literaturforum“ von Krimiautor Hardy Pundt unterstützt — Zunächst sind vier Veranstaltungen geplant.

10.02.2016

Die deutsch-keltische Band gastiert nächste Woche im Kleinen Theater.

10.02.2016

„Welche weiterführende Schule ist die richtige für mein Kind?“ Die Sventana-Gemeinschaftsschule in Bornhöved veranstaltet zur Erleichterung der Entscheidung einen ...

10.02.2016
Anzeige