Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Ein Stein auf dem Grab der kleinen Teresa

Sülfeld Ein Stein auf dem Grab der kleinen Teresa

„Teresa“ steht auf dem schlichten Stein. Die Silhouette eines Schmetterlings ziert ihn. Die Jahreszahl 2015 wird eingerahmt von einem Stern und einem Kreuz, den Symbolen für Geburt und Tod.

Voriger Artikel
GOTTESDIENSTE im Kreis Segeberg
Nächster Artikel
Heiligabend bei 30 Grad am Strand

Sülfelds Friedhofswart Arne Finnern (l.) und Bernhard Baasch (Firma Kolbe) setzten gestern den Stein auf das Grab der kleinen Teresa, die vor vier Woche tot in einer Plastiktüte an der B 432 gefunden wurde.

Quelle: Hiltrop

Sülfeld. „Teresa“ steht auf dem schlichten Stein. Die Silhouette eines Schmetterlings ziert ihn. Die Jahreszahl 2015 wird eingerahmt von einem Stern und einem Kreuz, den Symbolen für Geburt und Tod. „Das genaue Datum weiß ja niemand“, sagt Bernhard Baasch vom Natursteinwerk Kolbe und hievt den fast 70 Kilo schweren Granit gemeinsam mit Friedhofswart Arne Finnern auf seinen Platz. Das Grab des am 15. Oktober an der Bushaltestelle an der Bundesstraße 432 in Borstel tot gefundenen Babys hat gestern seinen Stein bekommen.

Unter großer Anteilnahme hatten vor vier Wochen rund 200 Menschen von dem kleinen Mädchen, dem die Kirchengemeinde den Namen Teresa gegeben hat, Abschied genommen. „Heute sind wir Deine Familie“, hatte Pastor Steffen Paar in seiner bewegenden Predigt gesagt. Und wie in einer Familie war auch die Hilfsbereitschaft enorm, dem Baby, das keine Chance bekommen hatte zu leben, eine Beisetzung zu ermöglichen. Die Kirchengemeinde hatte sich dafür eingesetzt, dem kleinen Mädchen wenigstens im Tod die Würde zu geben, die ihm im Leben verwehrt geblieben war. Frauen aus Oering hatten ein Spendenkonto eingerichtet, um die Beerdigung zu finanzieren. Zudem hatten das Bestattungsinstitut Tappenbeck aus Leezen und die Natursteinfirma Kolbe auf einen großen Teil der Kosten verzichtet. Alle berührte das Schicksal von Teresa (benannt nach der heiligen Teresa von Avila) gleichermaßen. „Das geht einem wirklich sehr nahe, vor allem wenn man selber Kinder hat“, sagt Bernhard Baasch.

„Es kommen fast täglich Menschen ans Grab“, weiß Arne Finnern. Sie zündeten eine Kerze an, legten Blumen ab. „Darunter auch ältere Frauen, die vielleicht ihr Kind im Krieg verloren haben, nie darüber sprachen und jetzt einen Bezugspunkt haben.“ Die Grabstätte wird später in Form eines Schmetterlings bepflanzt und soll künftig Platz für stillgeborene Babys sein, auch „Schmetterlingskinder“

genannt. hil

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

Bei der Europameisterschaft der Schlauchboot-Retter in Scharbeutz treten 40 Mannschaften aus Deutschland, Belgien, Dänemark, Großbritannien, Polen und den Niederlanden gegeneinander an.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.