Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Ein spannender Blick ins Universum
Lokales Segeberg Ein spannender Blick ins Universum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 11.02.2016

„Das Glühen vom Rande der Welt“ heißt am Donnerstag, 18. Februar, ein Vortrag von Professor Dr. Wolfgang J. Duschl. Der Wissenschaftler spricht ab 20 Uhr in den Segeberger Kliniken für die Universitätsgesellschaft. Ein Artikel zur Astrophysik hatte vor kurzem den Titel „Die kosmische Zahnbürste im Visier“. Mit der „Bürste“ waren Gaskörper gemeint, die auf den Rechnern als bunte Sternenbilder in Form einer Zahnbürste erscheinen. Offenbar ist dies das bisher spektakulärste Ergebnis europaweiter Forschung, mit der zugleich versucht wird, Aufschluss über die Entstehung der ersten Sterne zu gewinnen. Professor Duschl ist Direktor des Instituts für Theoretische Physik und Astrophysik an der Kieler CAU. Der Eintritt kostet fünf Euro; Mitglieder, Patienten und Schüler frei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwerer Verkehrsunfall gestern Morgen auf der Kreisstraße zwischen Groß Rönnau und Hamdorf.

11.02.2016

Neue Gruppe trifft sich in Kaltenkirchen.

11.02.2016

Die Polizei in Bad Segeberg sucht nach einem Mann, der an der Bushaltestelle am Marktplatz eine junge Frau bedrängt haben soll.

11.02.2016
Anzeige