Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Ein vielsprachiger Gottesdienst aus Kuba in der Versöhnerkirche
Lokales Segeberg Ein vielsprachiger Gottesdienst aus Kuba in der Versöhnerkirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:03 22.02.2016
Leticia Spormann und Andreas Maurer-Büntjen stimmen die ökumenische Vorbereitungsgruppe musikalisch auf Kuba ein. Quelle: Kruse/hfr
Anzeige
Bad Segeberg

Rund um den Erdball gestalten Frauen am Freitag, 4. März, den Weltgebetstag. Kuba ist dabei in diesem Jahr das gastgebende Land. Auch in Bad Segeberg wird das mit einem Gottesdienst gefeiert: Los geht es um 18 Uhr in der Versöhnerkirche in der Falkenburger Straße 86.

„Kuba! Alle wollen dorthin, bevor es den charmanten Flair durch Umwälzungen und Kommerzialisierung verliert. Der Tourismus ist für Kuba lebenswichtig. Denn von den erhofften Veränderungen der politischen Beziehungen ist im Alltag wenig spürbar. Noch immer verlassen Kubaner das Land, um ihre Familien ernähren zu können“, heißt es in einer Ankündigung der Kirchengemeinde. Das ökumenische Vorbereitungsteam freut sich darauf, mit vielen Frauen, Männern, Jugendlichen diesen Gottesdienst zu feiern, dessen Texte, Gebete und Lieder von kubanischen Christinnen erarbeitet wurden. Auch in den Sprachen Farsi, Arabisch, Englisch, Spanisch, Russisch und Französisch sind die Texte vorhanden, sodass man den Gottesdienst mitfeiern kann.

Besonders groß ist die Freude der Gemeinde darüber, dass Leticia, eine kubanische Sängerin aus Bad Segeberg, mit Andreas Maurer-Büntjen zusammen die musikalische Leitung übernimmt. Der Gottesdienst wird etwas länger als eine Stunde dauern. Im Anschluss gibt es Leckereien nach kubanischen Rezepten.

Die teilnehmenden Gemeinden sind: Ev. Freikirche-Gemeinde Gottes, Katholische Pfarrei St. Johannes-St. Josef, Ev. Freikirchliche Gemeinde und die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Segeberg.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Blunker feierten 40. Geburtstag ihres Vogelschießervereins — Party dauerte bis in die frühen Morgenstunden.

22.02.2016

Ab dem 19. April wird in der Grundschule Warderfelde in Quaal ab immer dienstags ab 20 Uhr ein neuer Yoga-Kursus angeboten.

22.02.2016

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Segeberg hatte am Sonnabend alle Hände voll zu tun. Gleich vier Einsätze beschäftigten die Ehrenamtler.

22.02.2016
Anzeige