Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Einbrecher erbeuten Schmuck
Lokales Segeberg Einbrecher erbeuten Schmuck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:20 03.03.2016

Einbrecher haben am Mittwochabend in einem Einfamilienhaus in Kisdorf Schmuck erbeutet. Nach Mitteilung der Polizei drangen die Täter zwischen 19.40 und 19.50 Uhr gewaltsam in das Gebäude an der Straße Lehmkuhlen ein und durchwühlten dort mehrere Zimmer. Nachdem die Diebe insbesondere Schmuck an sich genommen hatten, gelang ihnen die Flucht in Richtung Dorfstraße. Welchen Wert der erbeutete Schmuck hat, teilte die Polizei nicht mit.

Zeugenaussagen zufolge soll es sich bei den Einbrechern um mindestens drei Männer gehandelt haben. Einer der Täter soll während der Flucht auffällig weiße Turnschuhe sowie ein Basecap getragen haben.

Eine intensive Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg. Hinweise nimmt die Kripo Norderstedt entgegen unter ☎ 040/528060.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Kreis Segeberg sind gegenwärtig mehr offene Ausbildungsstellen gemeldet als sich Bewerber an die Berufsberatung der Arbeitsagentur gewandt haben.

03.03.2016

In diesem Jahr gab es einen besonderen Grund für den Landtagsabgeordneten und Landesgeschäftsführer Dr. Axel Bernstein, zum Grünkohlessen der CDU Seedorf zu fahren.

03.03.2016

Mit großer Mehrheit stimmte der städtische Bauausschuss am Mittwoch für den Vorstoß der SPD-Fraktion, in der Bad Segeberger Gorch-Fock-Straße eine Einbahnstraßenregelung einzuführen.

03.03.2016
Anzeige