Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Einbruch in Boostedter Sparkasse
Lokales Segeberg Einbruch in Boostedter Sparkasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 24.10.2016

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonnabend versucht, in die Boostedter Filiale der Sparkasse Südholstein einzubrechen. Gegen 00.30 Uhr hätten die Täter ein Fenster an der Rückseite eingeschlagen und waren von dort in ein Büro der Bank eingestiegen, teilte die Polizei gestern mit. Dort war für die Diebe aber schon Endstation: Vergeblich hätten sie versucht, die Scheibe einer Bürotür zu zerstören, um den Geldautomatenraum zu gelangen. Als dies scheiterte, verließen sie unverrichteter Dinge das Gebäude. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 1500 Euro. Eine Anwohnerin sah zur Tatzeit, dass sich zwei Männer von dem Gebäude entfernten. Die Zeugin schätzt das Alter der beiden auf 17 bis 25 Jahre, beide waren dunkel gekleidet, einer der beiden trug eine auffällige Schirmmütze in Neonrosa.

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief erfolglos. Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter 04551/8840 zu melden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Wunsch der Gemeinde Alveslohe nach einer Linksabbiegespur im Ortsteil Hoffnung von der L 75 auf die B 4 besteht schon seit Jahren.

24.10.2016

Dichter Nebel und überhöhte Geschwindigkeit haben gestern im morgendlichen Berufsverkehr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 79 bei Hartenholm geführt.

24.10.2016

Die Kreisstadt mag einst mondän gewesen sein: mit Bergschlösschen, Kurhaus und Bahnhof. Doch wer will sich schon mit solch’ altem Zeugs herumschlagen – die Bad Segeberger jedenfalls nicht.

24.10.2016
Anzeige