Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Einbruch ins Hallenbad: Diebe plündern Tresor
Lokales Segeberg Einbruch ins Hallenbad: Diebe plündern Tresor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 09.12.2015
Auf der Hallenrückseite schlugen die Täter eine Scheibe ein. Quelle: wgl

Die Unbekannten waren nicht zum Schwimmen gekommen: In der Nacht zu gestern ist in das Bad Segeberger Hallenbad in der Theodor-Storm-Straße eingebrochen worden. Die Täter machten dabei reichlich Beute und hinterließen eine Schneise der Verwüstung. Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

Nach Angaben der Polizeidirektion Bad Segeberg verschafften sich die Unbekannten im Schutze der Dunkelheit gewaltsam Zugang zu den Räumen des Schwimmbads, indem sie an der Gebäuderückseite eine Fensterscheibe einschlugen. Anschließend durchwühlten sie den Bürobereich des Hallenbads und erbeuteten dabei insgesamt eine vierstellige Summe an Bargeld.

Doch damit nicht genug: Die Täter öffneten gewaltsam einen Tresor, vermutlich mit einer Flex, rissen einen Kassenautomaten von der Wand und leerten die Münzgeldfächer der Kinderspielautomaten.

Wie viel Beute die Täter hier machten, dazu machte die Polizei keine Angaben. Weiter entstand ein hoher Sachschaden dadurch, dass die Einbrecher unter anderem mehrere Türen brachial aufbrachen. Nach LN-Informationen sollen sich die Täter wohl um die eineinhalb Stunden in dem Hallenbad aufgehalten haben.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Insbesondere Verkehrsteilnehmer, die in der Zeit von 22 Uhr am Dienstag bis gestern gegen 4.20 Uhr im Bereich des Hallenbads unterwegs waren, werden gebeten, etwaige Beobachtungen unter Telefon 045 51/88 40 zu melden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Marinemusikkorps sorgte beim Benefizkonzert des Lions Clubs für eine volle Marienkirche.

09.12.2015

In diesem Jahr steigt das Festival in Lettland gefeiert — Noch Teilnehmer für Sport, Kultur und Theater gesucht.

09.12.2015

Hundesteuer, Grundsteuer und Nutzungsentgelt fürs Gemeindehaus werden in der Gemeinde erhöht.

09.12.2015
Anzeige