Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Regen

Navigation:
Eine bewundernswerte Entwicklung

Nahe Eine bewundernswerte Entwicklung

Innenminister Studt, der in Nahe aufwuchs, lobt das sanierte Dörphus.

Voriger Artikel
Vision geplatzt: Kein Kalkberg-Campus
Nächster Artikel
Segebergs Autoren planen Lesereihe

Freuen sich über die Fertigstellung: v.l. Innenminister Stefan Studt, Nahes Bürgemeister Holger Fischer, Leiterin des Familienzentrums Regina Ibe und Architekt Karsten Wulf.

Quelle: Foto: Domann

Nahe. Knapp ein Jahr haben Umbau und Sanierung des Dörphus „To de Nahe“ gedauert. Gestern wurde die ehemalige Schule, die nun das Familienzentrum für das Amt Itzstedt beherbergt und zum Generationstreff werden soll, offiziell eingeweiht.

Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und vielen Institutionen waren gekommen, um sich einen Eindruck von den Räumen zu machen. Unter ihnen auch der Innenminister des Landes, Stefan Studt, der in Nahe aufgewachsen ist und dort die Grundschule besucht hat. „Es tat in der Seele weh zu sehen, wie das Gebäude nach und nach zerfallen ist“, so Studt. Umso mehr freue er sich über die bemerkenswerte und bewundernswerte Entwicklung. „EU-Fördergelder sind wichtig und richtig“, so Studt. Auch Architekt Karsten Wulf betonte, dass die Sanierung die richtige Entscheidung gewesen sei. „Ein Abriss hätte den Verlust eines Kulturguts bedeutet.“

Nahes Bürgermeister Holger Fischer ging auf das Bauvorhaben Dörphus mit Außenbereich ein, das insgesamt 835000 Euro gekostet hat und mit etwa 500000 Euro Fördergeldern bezuschusst wurde. Er dankte allen Beteiligten und sprach die Zusammenarbeit und die Kommunikation mit den Nachbargemeinden an, die noch verbesserungsfähig sei. „Wir haben jetzt die fetten Jahre, doch die anderen werden kommen, und die müssen wir gemeinsam bewältigen.“ sd

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.