Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Einmal Klein Rönnau und zurück — mit schnellen Schritten flott am Stock
Lokales Segeberg Einmal Klein Rönnau und zurück — mit schnellen Schritten flott am Stock
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:15 23.09.2013
Zum dritten Mal veranstaltete die Nordic-Walking-Sparte des MTV Segeberg einen Lauftreff. Quelle: Foto: Domann

Vom MTV-Vereinsheim durch den Kurpark zur Klein Rönnauer Wassermühle und dann Richtung Ihlsee: Knapp zwölf Kilometer lang war die Strecke des dritten Lauftreffs der Nordic Walking-Sparte des MTV Bad Segeberg.

14 Läufer mit Stöcken bewegten sich an der frischen Luft. „Aus Spaß an der Freude bin ich dabei“, sagte Spartenleiter Lothar Lehmer. Es gibt sie seit etwa zehn Jahren. Zum ersten Mal lief Vorstandsmitglied Gerd Oldenburg mit. „Statt zu begrüßen beteilige ich mich lieber aktiv“, sagte er und fügte hinzu, dass beim Nordic Walking mehr Körperteile in Bewegung seien als beim normalen Gehen. Zum Abschluss der Laufrunde gab es Kaffee und Kuchen.

sd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gemeinsamer Berufsinformationstag gab Gymnasiasten Einblicke in die Berufswelt.

23.09.2013

Abrissgebäude sind rar, darum rückte das THW Hamburg-Altona zur Übung ins Segebergische aus.

23.09.2013

In Sachen Reanimation ist Deutschland Entwicklungsland. Während es in Holland eine Ersthelfer-Quote von 70 und in Schweden von 68 Prozent gibt, ...

23.09.2013
Anzeige