Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Elf Pferde verenden bei Großfeuer auf Reiterhof

Wulfsfelde Elf Pferde verenden bei Großfeuer auf Reiterhof

Ein Großfeuer hat in der Nacht die Stallungen eines Reiterhofes im Kreis Segeberg in Schutt und Asche gelegt. Rund 150 Einsatzkräfte von 13 Feuerwehren kämpften gegen die Flammen an.

Aufgrund der Kälte gestalteten sich die Löscharbeiten sehr schwierig.

Quelle: Wüst

Wulfsfelde. Durch den massiven Löscheinsatz mit Wasser und Schaum gelang es den Feuerwehrleuten die Reiterhalle zu halten, auch brachten sie noch einige Fahrzeuge und Trecker vor den Flammen in Sicherheit. Der etwa dreissig Mal zehn Meter große Stall ist jedoch komplett niedergebrannt.

Einige Tiere haben das Feuer nicht überlebt. Sie kamen in den Flammen um. Am Dienstagmorgen sagte ein Sprecher der Polizei, dass elf Pferde bei dem Stallbrand verendet seien. "Zwei weitere Pferde konnten durch die Einsatzkräfte gerettet werden", so der Sprecher. Die Reithalle der Anlage sei ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen worden. Der größte Teil der Reithalle habe jedoch gerettet werden können.

Die Löscharbeiten gestalteten sich nicht ganz einfach, sagte Feuerwehrsprecher Sönke Möller am Einsatzort: "Mehrere hundert Meter Schlauchleitungen wurden von den Feuerwehrleuten fast durch den ganzen Ort verlegt. Bei Temperaturen von Minus acht Grad wurden auch die Schlauchleitungen bei Wasserstillstand sofort hart." Weil die Kälte das Löschwasser gefrieren ließ, kam auch der Streudienst zum Einsatz. Die Höhe des entstandenen Schadens war zunächst unklar.

Während der stundenlangen Löscharbeiten wurden die Feuerwehrleute von mehreren Anwohner  mit heißen Getränken versorgt.

Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

Die Polizei beschlagnahmte den Brandort und nahm noch während der Löscharbeiten ihre Ermittlungen auf. Sie bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Peter Wüst/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2016.

Wie finden Sie die Travemünder Woche 2016

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.