Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Elleraus Grenzen des Wachstums

Ellerau Elleraus Grenzen des Wachstums

Nur noch wenig Platz für Sporthalle, Friedwald, Seniorenwohnanlage und Neubaugebiete.

Ellerau. Die Gemeinde Ellerau ist in ihrer künftigen Entwicklung ziemlich eingeschränkt. Viel Platz zum Wachsen bestehe nicht mehr, stellte jetzt die Stadtplanerin Anne Nachtmann vom DN-Stadtplanungsbüro aus Pinneberg das Ortsentwicklungskonzept bis 2030 für Ellerau auf der Einwohnerversammlung im Bürgerhaus vor.

So sei die Gemeinde, in der heute 6100 Menschen leben, im Osten von der Autobahn 7, im Süden von der AKN-Bahntrasse sowie im Westen und Norden von einem Grüngürtel eingeschlossen, den die Landesplanung als nicht zu überschreitende Grenze der Besiedelung festgelegt habe. Demnach gebe es nur noch drei freie Flächen, um die Wünsche des politischen Arbeitskreises nach einer neuen Dreifeld-Sporthalle, einem Friedwald für Urnenbegräbnisse, eine Seniorenwohnanlage, einen Radwanderweg und Neubaugebiete für Wohnungen und Einfamilienhäuser zu erfüllen. Kurzfristig stünden noch etwa zehn Hektar und langfristig weitere 13 Hektar zur Verfügung, wo sich Neubürger ansiedeln könnten, sofern die privaten Grundstückseigentümer mitspielten.

Insgesamt ergebe sich für die Gemeinde Raum für 150 neue Wohneinheiten für rund 330 zusätzliche Bewohner, so Stadtplanerin Nachtmann. Das hieße bei 330 zusätzlichen Einwohnern, dass der Kindergarten und die Grundschule um jeweils eine Gruppe oder Klasse für jeweils etwa 15 Kinder und Schüler vergrößert werden müssten. Der Bedarf für weiterführende Schulen stiege um 34 Plätze, für die Ellerau Schulgeld an die Nachbargemeinden zahlen müsste.

bf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.