Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Erd- und Luftexperten der Kita Goldenbek
Lokales Segeberg Erd- und Luftexperten der Kita Goldenbek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 24.06.2016
Siddhartha (5) und Damon (7, rechts) sind von dem Steinadler mit Haube schwer beeindruckt. Quelle: Fotos: Petra Dreu

Zwei Wochen lang haben sich die 90 Kindergartenkinder der evangelischen Kita Goldenbek mit den Elementen Luft und Erde auseinandergesetzt. Sie lernten, was in der Erde alles wachsen kann, und probierten vieles aus. Schnell haben die Kinder dabei gemerkt, dass Kresse in Blumenerde viel besser als in Lehm wächst. Die Kinder, die sich dem Zusammenspiel von Luft und Technik verschrieben hatten, besuchten den Windpark Obernwohlde und staunten über die Größe der Riesen von Wulfsfelde. Die Kinder, die sich dem Element Luft und der Fliegerei verbunden hatten, statteten dem Falkner Bernd Nowak einen Besuch ab. Gestern war der Falkner mit einer Schleiereule, Falken, Seeadler und einem Frettchen zu Besuch, während die Kinder ihren Eltern das neu Erlernte präsentierten. Extra dafür wurde gebacken: Es gab Muffins mit Möhren und Regenwürmern aus Persipan.

Zwei Wochen lang haben sich die 90 Kindergartenkinder der evangelischen Kita Goldenbek mit den Elementen Luft und Erde auseinandergesetzt.

pd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Otto Marquardt als Vorsitzender des Flath-Beirates verabschiedet.

24.06.2016

Der Kreis hat für das Mini-Bauvorhaben B-Plan-Änderung gefordert.

24.06.2016

Nach der Kündigung der Heimleitung in der Kreisunterkunft Schackendorf: Leiterin aus Warder übernimmt Posten zusätzlich.

24.06.2016
Anzeige