Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg „Eris Arche“ feiert 10. Geburtstag
Lokales Segeberg „Eris Arche“ feiert 10. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:57 17.06.2016
Im Kreise der Kindergartenkinder und Sohn Phillip (15, r.) fühlt sich Erika Kapeller wohl. Die nach ihr benannte Kindertagesstätte „Eris Arche“ feiert am 24. Juni das zehnjährige Bestehen. Quelle: Dreu

Der Anfang war schwer, als Erika Kapeller vor zehn Jahren mit einem völlig neuen Konzept die Kindertagesstätte ohne finanzielle Hilfe gründete. Sie selbst kaufte ein Einfamilienhaus direkt neben dem alten Amtsgebäude und rief 2006 neben einer Familiengruppe die erste Krippengruppe in Bornhöved ins Leben. 30 Kinder wurden dort betreut. Der Andrang jedoch war so groß, dass ein Jahr später eine Hortgruppe folgte. 2008 kam die Waldgruppe hinzu, 2013 folgte die zweite Krippengruppe und im Dezember 2015 die zweite Familiengruppe. Inzwischen besuchen 93 Kinder bis 14 Jahre in sechs Gruppen die Kindertagesstätte. Nahezu unvergleichlich sind die Öffnungszeiten: Wochentags hat „Eris Arche“ von 6 bis 21 Uhr bei einer Kernzeit von 7 bis 18 Uhr geöffnet, bei Bedarf auch am Wochenende.

Müde ist Erika Kapeller noch lange nicht. Sollte ihr eine weitere Kindertagesstätte angeboten und die Gemeinde mit ihrem Konzept einverstanden sein, würde sie noch einmal alle Hürden nehmen. Doch zunächst möchte sie sich selbst einen Wunsch erfüllen und eine Gitarrengruppe für Kinder und Erzieher einrichten. Dafür ist sie auf der Suche nach gebrauchten Konzert- und Kindergitarren.

Am 24. Juni können sich die Besucher auf viele Aktionen und ordentlich Platz freuen, denn gefeiert wird nicht nur auf dem Kindergartengelände, sondern auch drumherum.

Unterstützt werden die Kindergartenkinder und Erzieherinnen von der Landessportjugend, dem TSV Quellenhaupt, dem Familienbüro und dem Jugendzentrum. Die Landessportjugend bringt einen ganzen Wagen voller Spiele mit und baut eine Hüpfburg auf. Das Familienbüro beteiligt sich vor seiner Tür mit Kinderschminken. Der TSV Quellenhaupt animiert die Kinder zu sportlichen Spielen. Vor der Sporthalle in der Feldstraße steht ein großes Zelt, in dem es Kaffee, Kuchen und kalte Erfrischungsgetränke gibt. Das Jugendzentrum verwandelt die Straße Achtern Höven in einen Skate- und Waveboard–Parcours, und in der Bewegungshalle der Kindertagesstätte wird der Gleichgewichtssinn geschult und es kann nach Herzenslust geschaukelt und geklettert werden.

 pd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall in Weede (Kreis Segeberg) hat sich am Freitag ein 18-Jähriger sehr schwer verletzt. Der junge Mann kam vermutlich aus Unachtsamkeit mit seinem Auto von der Straße ab und prallte seitlich gegen einen Baum, wie die Polizei mitteilte.

17.06.2016

Ermittler nahmen drei Tatverdächtige vorläufig fest – und beschlagnahmten einige Kilo Marihuana sowie 17 000 Euro Bargeld.

17.06.2016

Das Hallenbad Bad Segeberg bietet wieder Anfängerschwimmkurse für Kinder an. Die Wartelisten sind abgearbeitet, sodass nun wieder Anmeldungen ohne lange Wartezeit ...

17.06.2016
Anzeige