Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Erster Weihnachtsmarkt des Jahres öffnet in Traventhal
Lokales Segeberg Erster Weihnachtsmarkt des Jahres öffnet in Traventhal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:57 25.10.2016

Zu den Attraktionen gehören die lebende Krippe mit Schafen, Kuh und Esel, auf die sich nicht nur die Kinder besonders freuen. Speziell für die Kleinen gibt es auf dem Gut ein reichhaltiges Programm:

Ponyreiten, die Kindereisenbahn und das alte, mit Lebkuchen bespickte Hexenhaus. Ebenso gehört der Weihnachtsmann dazu, der Geschichten vom „Kleinen Tannenbaum“ erzählt und zu Gitarrenbegleitung mit den Kindern singt. Drei zutraulichen Lamas warten zudem auf ihre Streicheleinheiten.

Über 100 Aussteller sind auf dem Landgestüt vertreten. „Die Stände sind so sortiert, dass man bei uns auch auf der Suche nach einem fünf Euro Geschenk fündig wird. Man kann aber auch einfach nur einen heißen Punsch probieren und das Markttreiben genießen“, so Hausherr Harry Beiersdorf.

Alljährlich wird die ganze Anlage beim Einbruch der Dunkelheit mit tausenden von Lämpchen beleuchtet. Im Ambiente des geschmückten und geheizten Museums und Hengstsaals können die Besucher bei Erbsensuppe, Grillwurst, Kaffee und Kuchen, Crêpes und gebrannten Mandeln verweilen. Das eigene Hengstbier aus der Landbrauerei und frisch gebackenen Spezialitäten aus der Holzofenbäckerei sind auch dabei.

Der Markt ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet am Wochenende 29. und 30. Oktober sowie am 5. und 6. November; Eintritt: Fünf Euro, Kinder frei; Kostenloses Parken am Gestüt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige