Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Etwas mehr Schüler in Seth/Nahe
Lokales Segeberg Etwas mehr Schüler in Seth/Nahe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 01.02.2017
Itzstedt

Ein Jahr lang hat es gedauert, bis die Neubauten für die Betreuten Grundschulen in Nahe und Seth standen. 81 Schüler nutzen das neue Gebäude in Seth seit Anfang November, einen Monat später konnten auch die 103 Schüler in Nahe die neuen Räumlichkeiten beziehen. Die Gesamtkosten für beide Häuser liegen bei etwa 1,72 Millionen Euro, berichtete Freerk Fischer, Schulverbandsvorsteher des Schulverbandes im Amt Itzstedt, den LN. Außerdem verzeichnen die drei Schulen einen leichten Anstieg ihrer Schülerzahlen.

Haushaltsplan 2017: Der Gesamthaushalt des Schulverbandes beträgt 3,139 Millionen Euro. Größere Summen sind für folgende Ausgaben geplant: 150000 Euro Unterhaltungskosten der Schulgebäude, 60000 Euro für eine Dacherneuerung der Sether Grundschule und 80000 Euro für die Ausrüstung der Schulen mit Computern.

Offene Ganztagsschule Nahe/Sülfeld: Die Nachmittagskurse werden gut angenommen. Für das neue Halbjahr können die Schüler in Nahe und Sülfeld aus einem reichhaltigen Angebot wählen. Basteln, Häkeln, Karate, Tanzen, Singen, Entspannen, Malen und Bogenschießen sind nur einige Kurse, die ehemalige Schüler und Erwachsene anbieten. Des Weiteren hat der Schulverband die Honorare der Kursusleiter erhöht; sie sind nun nach Qualifikation gestaffelt und liegen zwischen 15 und 18 Euro pro Stunde. sd

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 3. Januar wurde in Krems I, Gemeinde Leezen, der Ausbruch der Geflügelpest bei einem Wildvogel festgestellt.

01.02.2017

Grüne und Wählergemeinschaft stimmten gegen Einleitung des Beteiligungsverfahrens für Wohnanlage.

01.02.2017

Ein Unbekannter soll am Dienstag in Bad Segeberg versucht haben, mehrere Jacken aus einem Sportgeschäft zu stehlen. Das hat die Polizei gestern mitgeteilt.

01.02.2017