Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Eutiner Straße: Vier Bushaltestellen aufgehoben
Lokales Segeberg Eutiner Straße: Vier Bushaltestellen aufgehoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:31 23.05.2016
Anzeige
Bad Segeberg

Wegen der Bauarbeiten in der Eutiner Straße in Bad Segeberg, die gestern begonnen haben und noch bis zum 1. Juli andauern sollen, werden die Bushaltestellen Thunscher Weg, Lindhofstraße, Tunierplatz und Dorfstraße in dieser Zeit aufgehoben. Wie die Stadtverwaltung weiter mitteilte, sollten die Fahrgäste die Ersatzhaltestellen Waldweg (Höhe Hornbrooker Hof) und Ziegelstraße (Höhe Esmarchstraße ) nutzen.

Wie berichtet, wird die viel befahrene Eutiner Straße zwischen Bismarckallee bis Ortsausgang Klein Rönnau saniert. Nach Angaben der Stadt werden Schachtdeckel erneuert, die Fahrbahn gefräst, eine Asphaltdeckschicht eingebaut sowie Markierungen aufgebracht. Betroffen seien auch die Einmündungsbereiche von Keltingstraße, Bismarckallee, Dorfstraße, Esmarchstraße, Marienstraße, Jürgensweg und Lindhofstraße. Die Fahrbahn wird in dem Zeitraum abschnittsweise halbseitig gesperrt, die Grundstücke seien nur bedingt und in Absprache mit der ausführenden Firma AMW Eutin (Telefonnummer 01 73/625 22 38) erreichbar.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Anja Haustein sagt St. Marien „Up Weddersehn“ und wagt Neustart im Kreis Plön.

23.05.2016

93 Starter bei Cowboy-Games in Fahrenkrug.

23.05.2016

Bewohner der Südstadt können ihre Idee auf Plakaten veröffentlichen – Neuer Treffpunkt soll im nächsten Jahr gebaut werden.

23.05.2016
Anzeige