Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Eutiner Straße wird zum Nadelöhr
Lokales Segeberg Eutiner Straße wird zum Nadelöhr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:26 20.05.2016
Ab kommenden Montag wird in der Eutiner Straße gebaut, die Strecke wird abschnittsweise halbseitig gesperrt. Quelle: Kullack
Anzeige
Bad Segeberg

Nach Angaben der Stadt werden bis zum 1. Juli Schachtdeckel erneuert, die Fahrbahn gefräst, eine Asphaltdeckschicht eingebaut sowie Markierungen aufgebracht.

Betroffen seien auch die Einmündungsbereiche von Keltingstraße, Bismarckallee, Dorfstraße, Esmarchstraße, Marienstraße, Jürgensweg und Lindhofstraße. Die Fahrbahn wird in dem Zeitraum abschnittsweise halbseitig gesperrt, die Grundstücke seien nur bedingt und in Absprache mit der ausführenden Firma AMW Eutin (Telefon 01 73/625 22 38) erreichbar.

Über eine am 18. und 19. Juni geplante Vollsperrung für den Einbau der Asphaltdeckschicht will die Stadt noch gesondert informieren.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige