Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Exhibitionist onaniert am Wanderweg - wer kann Hinweise geben?
Lokales Segeberg Exhibitionist onaniert am Wanderweg - wer kann Hinweise geben?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 12.09.2016
Anzeige
Bad Segeberg

Gegen 18.10 Uhr gingen die beiden 53- und 71- jährigen Frauen aus Klein Rönnau laut Polizei auf dem Wanderweg zwischen Klein Rönnau und dem Ihlsee spazieren, als sie einen Mann in fünf Meter Entfernung im Unterholz bemerkten. Der Mann hatte seine Hose geöffnet und manipulierte an seinem Glied. Der Unbekannte ließ sich nicht durch die Anwesenheit der beiden Frauen stören.

Die beiden Frauen traten verängstigt den Heimweg an und informierten von zu Hause die Polizei. Die hinzugerufene Streifenwagenbesatzung fahndete im Bereich, konnte den Täter jedoch nicht mehr antreffen.

Der Unbekannte wird vom Alter auf ungefähr 50 Jahre geschätzt. Er ist etwa 1,85 m groß, von dicklicher Statur und hatte lichtes dunkelblondes Haar. Zum Tatzeitpunkt trug er ein schwarz/rotes Langarmshirt mit weißem Schriftzug und eine dunkle Hose.

Wer kann Hinweise zu dem Täter geben? Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bad Segeberg unter 04551/8840 entgegen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige