Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit
Lokales Segeberg Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 04.10.2016

Was muss man wissen, bevor man sich selbstständig macht? Die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein informiert am Montag, 10. Oktober, in der Marienstraße 37 in Bad Segeberg über das nötige Wissen für eine Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit heraus sowie über die Möglichkeiten umfangreicher Unterstützung dazu. Die rund dreistündige Veranstaltung für Gründungsinteressierte startet um 14 Uhr und bildet den Auftakt zu einer intensiven Vorbereitung auf eine erfolgreiche Selbstständigkeit. Die Infoveranstaltung ist Teil des Projektes „Startbahn Existenzgründung“, das aus dem Zukunftsprogramm Arbeit sowie dem Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert wird. Die Teilnahme ist für Arbeitslose daher kostenfrei.

Weitere Infos und Anmeldung bei Ulrike Pieper von der Wirtschaftsakademie unter ☎ 04321/407761 oder per E-Mail: ulrike.pieper@wak-sh.de. Zusätzliche Infotermine finden sich unter www.start-bahn.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Können unsere Landtagsparteien noch Demokratie?“ Zu dieser provokanten Fragestellung veranstaltet die Wählergemeinschaft „Bürger für Schmalensee“ (BfS) am morgigen Donnerstag, 6.

04.10.2016

Bei einem Feuer in Kaltenkirchen ist in der Nacht auf Dienstag ein Sachschaden in Höhe von 70 000 Euro entstanden.

04.10.2016

Unter dem Titel „Jeremia“ steht die nächste Kinderbibelwoche der Ricklinger Kirchengemeinde vom 19. bis 23. Oktober. Dabei geht es um den Propheten Jeremia.

04.10.2016
Anzeige