Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Fahrenkruger stimmen mit Zähneknirschen zu

Fahrenkrug Fahrenkruger stimmen mit Zähneknirschen zu

Eigentlich wollte man dem Bauantrag für die Flüchtlingsunterkünfte im Levo-Park die Zustimmung versagen.

Fahrenkrug. Es hätte nicht viel gefehlt, und die Fahrenkruger Gemeindevertreter hätten den Container-Flüchtlingsunterkünften im Levo-Park das gemeindliche Einvernehmen versagt. Nicht etwa, weil man etwas gegen die Unterkünfte oder gar gegen Flüchtlinge hätte – es ist der Behördenweg, der die Vertretung in Rage brachte. „Jetzt stehen die Dinger ein halbes Jahr lang leer und nun kommt der Bauantrag“, erregte sich ein Gemeindevertreter. Und Bürgermeister Rolf-Peter Mohr erklärte gegenüber den LN: „Da muss man sich nur einmal anschauen, was wir für Probleme hatten, als wir für den Kindergarten Container aufstellen mussten. Im Levo-Park sollen wir nun im Nachhinein alles absegnen.“ Letzteres tat die Vertretung zwar, aber mit einigen Bedenken und der Auflage, dass sich die Feuerwehr das Brandschutzkonzept ganz genau ansehen möge.

Ein eigenes Projekt der Gemeinde, das Bildungszentrum, kommt dagegen großartig in Gang. Wie der Maßnahmenausschuss es kürzlich schon vorgeschlagen hatte (die LN berichteten), vergab die Vertretung am Donnerstag Rohbau-, Zimmerer-, Elektro- und weitere Arbeiten für rund 980000 Euro – durch günstige Ausschreibungsergebnisse immerhin 173000 Euro günstiger als zunächst veranschlagt. Die Einweihung des Zentrums, unter anderem für die Kindergartenerweiterung, soll 2017 im Mittelpunkt der 825-Jahr-Feier stehen, ebenso das Vogelschießen. Nach 25 Jahren Pause wird der ehemalige Lehrer Heinz Jürgensen die Chronik fortschreiben. Und auch ein Großzelt, das für 2000 Euro gekauft wird, soll dem Feiern dienen.

ark

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Befürchten Sie einen Krieg zwischen den USA und Nordkorea?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.