Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Familie Könnecke: Drei Generationen Blutspender

Goldenbek Familie Könnecke: Drei Generationen Blutspender

In Goldenbek kann sich das Deutsche Rote Kreuz auf treue Gäste verlassen: Dietrich Könnecke spendete zum 100. Mal.

Goldenbek. Bei Familie Könnecke aus Goldenbek liegt das ehrenamtliche Engagement sprichwörtlich im Blut. Sie spenden Blut. Zum 100. Mal ließ sich nun Vater Dietrich Könnecke den roten Lebenssaft abzapfen.

„1981 habe ich angefangen, damals hat mich ein älterer Kumpel mit zur Blutspende genommen“, sagte der 53-jährige Polizeibeamte. Er sei dabeigeblieben, habe er doch die Dringlichkeit und Wichtigkeit des Blutspendens erkannt. Außerdem hat er eine der selteneren Blutgruppen. Auch seine Mutter Wiltrud hat mehrfach Blut gespendet, seit 18 Jahren sorgt sie mit ihrem Team für die Bewirtung der Blutspender. Kartoffelsalat und Würstchen sowie belegte Brote bereiten die Damen für etwa 75 Personen vor. „Eibrot ist der Renner, viele sind begeistert, wie nett die belegten Platten aussehen“, erzählte die 76-Jährige. Stolz ist sie auf Enkel Nico, der zum 13. Mal Blut spendete. „Drei Generationen machen mit, wenn das kein Anreiz für Jugendliche ist“, betonte Wiltrud Könnecke und ihr Enkel schmunzelte. Sein Vater habe ihn ganz freundlich gefragt, ob er nicht auch etwas Gutes tun und Blut spenden wolle, erinnerte sich der 21-Jährige. So habe er sich knapp einen Monat nach seinem 18. Geburtstag zum ersten Mal einen halben Liter Blut abnehmen lassen. Das hatte auch sein Bruder Timo (18) vor, doch der sei dieses Mal verhindert gewesen.

„Das ist ein Vorteil in den ländlichen Gebieten“, sagte Harald Hinz vom Blutspendedienst Nord-Ost. Die Spendenbereitschaft sei größer als in Kleinstädten, aber vor allem die jungen Leute kämen regelmäßig wieder. Schulaktionen seien nicht so nachhaltig. Da sich auch beim Blutspenden der demografische Wandel bemerkbar macht, beginnt am 1. Februar die Aktion „Spender werben Spender“. Für jeden Spender, der einen Erstspender mitbringt, gibt es kleine Geschenke.

sd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.