Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Familienfest zu Erntedank in Blunk
Lokales Segeberg Familienfest zu Erntedank in Blunk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:32 05.10.2016
Klara, Nils, Claas, Marie und Noah (v.l.) von der Kita „Immenhuus“ sind stolz auf ihre Ernte. Quelle: ohe

Auf einem Acker hinter dem Landhaus Schulze-Hamann bauen Kita-Kinder seit dem Frühjahr Obst und Gemüse an. In der Blunker „Gemüse-Ackerdemie“ und mit fachkundiger Unterstützung. Porree, Zucchini, Sellerie, Kürbis: Was die kleinen Jungen und Mädchen der Kindergärten Tika Blunk, Immenhuus in Klein Rönnau und Storchennest in Mözen geerntet haben wollen sie Besuchern des Erntedankfestes am Sonntag, 9. Oktober, im Garten des Landhauses Schule-Hamann, gerne erzählen.

Für ihre Arbeit im Gemüsegarten wird sich eine Schnecke bedanken, die Pastor Matthias Voß zum Fest mitbringen wird – auch wenn sich die Kinder gerade über Schnecken so einige Male geärgert hatten bei ihrer Arbeit in den Beeten.

Bei der Arbeit mit den Kindern geht es Gastwirtin Angela Schulze-Hamann auch um gesunde Ernährung, aber auch um Umweltschutz und die Vermeidung von Lebensmittelverschwendung. Themen, die ihr am Herzen liegen und die auch beim Erntedankfest eine Rolle spielen sollen. Mit der Unterstützung des Vereins „Slow food Deutschland“ und der Kinderküche des Deutschen Kinderschutzbundes bietet das Team des Landhauses viele Mitmachaktionen an, die den Besuchern zeigen sollen, wie Lebensmittel zubereitet oder haltbar gemacht werden können. Es wird zusammen gekocht, gebacken, Apfelsaft gepresst, Nudeln und Limonade selbst hergestellt und Gemüse fermentiert. Eine Premiere wird der neue Food-Camper des Gasthauses haben.

Das Familienfest in Blunk (Segeberger Straße 32) beginnt am Sonntag, 9. Oktober, um 11 Uhr. Für den Gottesdienst im Garten mit Pastor Matthias Voß um 11.15 Uhr werden Sitzgelegenheiten bereitgestellt. Und Kai Gräper von der Sparkasse Südholstein bringt ein Geschenk mit für die Arbeit der „Gemüse-Ackerdemie“: 500 Euro.

Bei Regenwetter wird das Fest in den Gasthof verlegt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Volkshochschule Wahlstedt weist auf zwei Kurse hin, in denen noch Plätze frei sind. „Snacks vun dit un dat – wi vertellt uns wat op Platt“ heißt es ab Dienstag, 1.

05.10.2016

Die Segeberger CDU wählt ihren Kreisvorstand. Am morgigen Freitag, 7. Oktober, beginnt um 19 Uhr der CDU-Kreisparteitag mit Ingbert Liebing, dem CDU-Spitzenkandidaten ...

05.10.2016

Nicht wie ursprünglich geplant im November, sondern erst im März kommenden Jahres soll das große, nach dem Kieler Modell entwickelte, Gebäude an der Theodor-Storm-Straße in Bad Segeberg bezogen werden.

05.10.2016
Anzeige