Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Farbträume in ganz eigenem Stil
Lokales Segeberg Farbträume in ganz eigenem Stil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 22.08.2017

„Farbträume“ heißt die aktuelle Ausstellung mit Bildern von Ursula Lade, die noch bis zum 3. September in der Remise am Landratspark zu sehen ist.

Ursula I. Lade (80) verbrachte ihre ersten 30 Lebensjahre in Hamburg. Sie studierte Musik und Anglistik für das höhere Lehramt und entwickelte zugleich ein starkes Interesse für Malerei , wurde Mitglied im Kunstverein der Hamburger Kunsthalle und erwarb erste Graphiken als Einstieg in eine eigene Kunstsammlung. Ihre Übersiedelung nach Erlangen (1966) und die Geburt von zwei Kindern erzwangen eine mehrjährige berufliche Pause, in der erste keramische Skulpturen und Bilder entstanden. Durch Freundschaften mit dem ungarischen Maler Esteban Fekete und dem Slowenen Jose Ciuha wurde sie immer wieder zur Fortsetzung und Weiterentwicklung ihres sehr eigenen Malstils ermutigt.

Bis 3. September freitags bis sonntags 15 bis 18 Uhr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Die Orgel brennt – Musik, die unter die Haut geht“: Dieser Titel ist ein hoher Anspruch, doch Organist Patrick Gläser hat mehrfach bewiesen, dass er ihn erfüllen kann: Am Sonnabend, 16.

22.08.2017

Tierschutzprozess: Hoftierarzt nimmt Angeklagten in Schutz.

22.08.2017

Hobbymalerinnen stellen im Rathaus aus.

22.08.2017
Anzeige