Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Fast jeder dritte Vater nimmt Elternzeit
Lokales Segeberg Fast jeder dritte Vater nimmt Elternzeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:37 08.01.2016

Im Kreis Segeberg haben 591 Väter, deren Kind im Jahr 2013 zur Welt kam, Elterngeld bezogen. Gemessen an der Gesamtzahl der geborenen Kinder lag deren Anteil bei 28,2 Prozent. Somit nutze also fast jeder dritte Papa das Angebot, um sich um die Betreuung seines Kindes zu kümmern. Das hat die Krankenkasse IKK classic mitgeteilt.

„Die Quote der männlichen Elterngeldbezieher im Kreis lag über dem schleswig-holsteinischen Schnitt von 26,7 Prozent“, verdeutlicht Peter Rupprecht von der IKK anhand der aktuellen Elterngeldstatistik des Statistischen Bundesamtes. Die durchschnittliche Bezugsdauer lag bei den Vätern im Kreis bei drei Monaten, ihr durchschnittliches Elterngeld betrug monatlich 1189 Euro.

Landesweit lag die Bezugsdauer im Schnitt bei 3,3 Monaten mit einem monatlichen Elterngeld von durchschnittlich 1155 Euro. Die höchste Quote von Vätern in Schleswig-Holstein, die 2013 Elternzeit nahmen, hat mit 35,7 Prozent der Kreis Stormarn, die niedrigste mit 16 Prozent die Stadt Neumünster.

Elterngeld muss schriftlich bei der zuständigen Elterngeldstelle beantragt werden. Für den Kreis Segeberg ist dies die Außenstelle Lübeck des Landesfamilienbüros im Landesamt für soziale Dienste, teilt die IKK mit.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wildpark Eekholt investiert kräftig in neue Gehege, eine größere Pflegestation und in Ausstattung.

08.01.2016

Seit einem halben Jahr stehen Räume des Kirchenkreises leer — Umbauarbeiten im Frühjahr.

08.01.2016

In Klein Gladebrügge demonstrierte die Polizei bei einer Einwohnerversammlung, wie leicht es Hausbesitzer den Gaunern oft machen, in ihre Immobilien einzusteigen.

08.01.2016
Anzeige