Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Festakt in Fahrenkrug am 9. Juli
Lokales Segeberg Festakt in Fahrenkrug am 9. Juli
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 08.06.2017
Fahrenkrug

Das neue Bildungszentrum soll mit einem Festakt am Sonntag, 9. Juli, eingeweiht werden, der zugleich Auftakt der Festwoche zum 825-jährigen Gemeinde-Geburtstag ist. Das gab Bürgermeister Rolf-Peter Mohr während der Gemeindevertretersitzung bekannt.

Die Vertretung verabschiedete noch weitere Aufträge für das Projekt Bildungszentrum, so dass sich die Ausgaben auf bislang 1,7 Millionen Euro belaufen. Der Kindertagesstätte – die bereits in ihre neuen Räume eingezogen ist – bewilligte die Vertretung einen Zuschuss von 3400 Euro für Spielsachen und weitere Ausstattung. Dem Verein „Die Maulwürfe“ wurden für die Nachmittagsbetreuung 6000 Euro bewilligt. Der Sportverein bekommt 2400 Euro als Zuschuss für Handballtore (ein Drittel der Kosten), und sollte der alte Aufsitzmäher nicht mehr günstig repariert werden können, darf der Bürgermeister für 6000 Euro einen neuen besorgen. Angebote werden für neu bespannte Prellwände in der Sporthalle eingeholt. ark

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Vogelschießerverein Westerrade feiert am Wochenende sein 50-jähriges Bestehen.

08.06.2017

Das hat die Wakendorfer verwundert, denn man habe sich gut um die Flüchtlingsfamilie gekümmert: Über Nacht, berichtete Bürgermeister Kurt Böttger während der jüngsten ...

08.06.2017

Der nächste Dichterwettstreit im Jugendzentrum „Mühle“ findet am Freitag, 30. Juni, um 19 Uhr statt. „Wer Lust hat, eigene Texte oder Gedichte vorzutragen, ist dazu eingeladen.

08.06.2017
Anzeige