Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Film ab! Heute beginnt das LN-Autokino
Lokales Segeberg Film ab! Heute beginnt das LN-Autokino
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:44 31.05.2018
Bad Segeberg

Damit pünktlich um 21.45 Uhr „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ mit ihrer Emma über Lummerland schnaufen können, wird im Laufe des Tages die überdimensionale Leinwand aufgeblasen. Schon von Weitem dürfte sie denjenigen Autofahrern, die über die Hamburger Straße aus Richtung Imkerschule nach Bad Segeberg reinfahren, auffallen.

Die Vorbereitungen laufen: Das Aufbauteam packt kräftig an, um aus dem Parkplatz bei Möbel Kraft Deutschlands größtes mobiles Kino zu machen. Die Wetterbedingungen sollen gut bleiben – alles passt also für die LN-Autokino-Premiere heute Abend in Bad Segeberg.

Seit Donnerstagabend ist das Aufbauteam um Niklas Müller vor Ort. Ein paar Kreidestriche markieren bereits die richtige Position für Beamer, Projektionswand und Autoreihen. Nach „Jim Knopf“ wird von 24 Uhr an der Horror-Klassiker „Es“ gezeigt. Am morgigen Sonnabend, 2. Juni, geht das abendliche Kultkino-Revival um 21.45 Uhr mit dem Streifen „Red Sparrow“ weiter. Um 24 Uhr sind dann die „Blues Brothers“ zu sehen. Zum Abschluss des dreitägigen Open-Air-Vergnügens gibt es am Sonntag, 3. Juni, um 21.45 Uhr die romantische Komödie „Pretty Woman“ mit Richard Gere und Julia Roberts.

Das LN-Autokino ist auf dem Nebenparkplatz von Möbel Kraft, Hamburger Straße 83-89, aufgebaut (zwischen B 206 und Bahnschienen). Der Eintritt kostet zwölf Euro pro Person (plus Vorverkaufsgebühr/ermäßigt 9,99 Euro). Tickets gibt es in allen LN-Geschäftsstellen (unter anderem in der Kurhausstraße 14 in Bad Segeberg) oder online unter www.tickets.LN-online.de. Für die spontanen Kino-Fans gibt es eine Abendkasse. Und zuvor einen Besuch der Autokino-Fanseite: www.facebook.com/LN-Autokino.

hil

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit bis zu 2000 Besuchern ist dies die bestbesuchte Musikveranstaltung in Norderstedt: Bereits zum zwölften Mal geht am Sonnabend, 2. Juni, das Open-Air-Festival am See im Norderstedter Stadtpark über die Bühne.

31.05.2018

Diesen Nonsens sollten sich Liebhaber von humorvollen Musicals nicht entgehen lassen. Das erfolgreiche Off-Broadway-Musical „Non(n)sense“ von Dan Goggin wird auf die Bühne gebracht: Fünf Schülerinnen des Städtischen Gymnasiums aus Bad Segeberg haben fast zwei Jahre geprobt. Es feiert am 3. Juni Premiere.

31.05.2018

Generationswechsel an der Spitze der CDU in Rickling: Der 25-jährige Hans-Christian Westphal ist neuer Vorsitzender. Er löst Hans-Günter Piechotta ab, der nach mehr als 30-jähriger Mitarbeit im Ortsvorstand nicht mehr kandidiert hatte.

31.05.2018