Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Firmen fehlt es an fähigem Personal
Lokales Segeberg Firmen fehlt es an fähigem Personal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 04.08.2017
Anzeige
Bad Segeberg

Auf ihrer Sommertour durch den Kreis Segeberg hat die Präses der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Lübeck, Friederike C. Kühn, gemeinsam mit Hauptgeschäftsführer Lars Schöning und Martin Tretow, Referent der IHK-Geschäftsstelle Norderstedt, Unternehmen besucht, um herauszufinden, wo deren Probleme liegen. Das Wachstum könne mit mehr Fachkräften und einem leistungsfähigen Breitband-Internet noch größer sein, hieß es laut IHK dabei. Sowohl die auf den Stahlhandel spezialisierte Plambeck & Nickel Stahlhandel GmbH als auch die Bösebeck GmbH, Spezialist für Aufzugskomponenten und -schachtgerüste in Trappenkamp, hätten in dem Gespräch mit der IHK-Spitze beklagt, dass es zudem immer schwieriger werde, gute Mitarbeiter zu finden.

Plambeck: „Die Anforderungen an unsere Lkw-Fahrer sind hoch. Leider finden wir derzeit nicht genügend für unsere Zwecke qualifizierte Mitarbeiter.“ Ähnlich geht es der Bösebeck-Gruppe. Wie die Geschäftsführer Gabriele Winkelmann, Jan Bösebeck und Karl Ludwig laut IHK betonten, fehle es an Metallbauern und auch an Azubis. Schöning sagte ihnen zu, sie bei der Kontaktaufnahme zu Schulen zu unterstützen, mit dem Ziel, im Unterricht über ihr Unternehmen und wirtschaftliche Zusammenhänge zu informieren.

Ein weiteres Problem, bei dem die IHK den Betrieben helfen will, ist der zügige Anschluss an das Glasfasernetz. Wie wichtig dieses ist, habe Bettina Albert betont. Pronstorferin ist Inhaberin von A.O.M. Projektmanagement, einem der wenigen Betriebe in der Gemeinde. „Schnelles Internet ist die Grundlage dafür, dass Menschen zu uns ziehen und vielleicht auch einem Gewerbe nachgehen“, sagte sie.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Behinderung ihrer Tochter brachte Marlis Stagat an ihre Grenzen, jetzt hilft sie anderen Betroffenen.

04.08.2017

Auf dem Zob in Trappenkamp ging es gestern emsig zu. Bereits am frühen Morgen rollte der 40-Tonner mit den Teilen für die Bühne zur heutigen NDR-Sommertour auf den Platz.

04.08.2017

Streit um neues Kirchenfenster – Uwe Fossemer fühlt sich ungerecht behandelt.

04.08.2017
Anzeige