Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Flöten- und Orgelmusik für die Marienkirche
Lokales Segeberg Flöten- und Orgelmusik für die Marienkirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 10.10.2017
Bad Segeberg

Das Ehepaar kommt aus Darmstadt, wo Jorin Sandau Regionalkantor ist. Seine Frau hat an der Musikhochschule Freiburg Flöte studiert. Sie spezialisierte sich dann mit Zusatzstudien im Bereich „Alter Musik“. Daja Leevke Hinrichs studierte außerdem Musikwissenschaft und Germanistik und war Stipendiatin der Yehudi Menuin Stiftung. Neben ihrer regen Konzerttätigkeit hat sie sich auch als Dramaturgin und Journalistin einen Namen gemacht.

Daja Leevke Hinrichs und Jorin Sandau kommen nach Bad Segeberg.

Jorin Sandau studierte an der Musikhochschule Frankfurt Kirchenmusik, das er mit dem A-Examen abschloss. Auch ihn führte der Weg in den Bereich der „Alten Musik“, den er unter anderem in den Niederlanden vertiefen konnte. Seit dem Jahre 2011 ist der als Regionalkantor für die Dekanate Darmstadt, Dieburg und Erbach mit Dienstsitz an der Innenstadtkirche St. Ludwig in Darmstadt tätig. Dort konzertiert er regelmäßig an der Winterhalter-Orgel und führt mit dem Vocalensemble Darmstadt anspruchsvolle a-cappella-Programme und Oratorien auf.

Eine Reisegruppe der Kirchengemeinde Segeberg hatte bei der Suche nach dem passenden Orgelbauer für die Marienkirche in Darmstadt Halt gemacht und sich von Kantor Sandau die Orgel erklären, zeigen und vorspielen lassen. Hierbei fiel der Reisegruppe nach eigenen Angaben besonders die Improvisationskunst Sandaus auf.

Der Eintritt beträgt zwölf Euro. Die Abendkasse öffnet um 18.15 Uhr. In einer rund 20-minütigen Pause gibt es Getränke und Gebäck, die der Vorstand des Förderkreises Kirchenmusik in der Marienkirche anbietet. Außerdem gibt es neben der Musik einige Informationen rund um die Winterhalter-Orgel in Darmstadt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den Kinder-Schwimmkursen im Aqua-Fun in Wahlstedt sind noch Plätze frei. Die Kurse beinhalten zwölf Einheiten. Die Kinder sollten allerdings nicht jünger als sechs Jahre sein. Darauf weisen die Stadtwerke Wahlstedt hin.

10.10.2017

Anlässlich des 200. Geburtstages von Theodor Storm feiert die Buchhandlung „Das Druckwerk“ (Kurhausstraße 4 in Bad Segeberg) die Theodor-Storm-Tage mit zwei Lesungen über Theodor Storm und sein Verhältnis zu den Frauen – die sein Leben maßgeblich geprägt haben sollen.

10.10.2017

Der Kaktus ist wieder da. Vergeblich hatte Helmut W. Schiffler nach der mannshohen Baustahl-Skulptur von Winni Schaak auf dem Gelände der Jugendakademie gesucht. Pünktlich zur Vernissage der Ausstellung „Kunst@SH: Luft nach oben“ ist der Kaktus nun aufgetaucht.

10.10.2017