Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Förderverein des THW stellt sich neu auf

Bad Segeberg Förderverein des THW stellt sich neu auf

Bewegung im Vorstand der „THW-Helfervereinigung Bad Segeberg“, dem Förderverein des Technischen Hilfswerks: Während der jährlichen Mitgliederversammlung wurde Jan-Eike ...

Voriger Artikel
Polizei-Hubschrauber abgestürzt: zwei Tote
Nächster Artikel
TV-Profis und Wild-West-Neulinge - 65. Saison für Karl-May-Spiele

Axel Gülzow (1. Vors., v.l.), Malte Westphal (Schatzmeister), Jan-Eike Lücke (2. Vors.), Gerrit Martensen (Schriftführer).

Bad Segeberg. Bewegung im Vorstand der „THW-Helfervereinigung Bad Segeberg“, dem Förderverein des Technischen Hilfswerks: Während der jährlichen Mitgliederversammlung wurde Jan-Eike Lücke (27), Gruppenführer der THW-Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen, zum neuen zweiten Vorsitzenden gewählt. Neuer Schriftführer des gemeinnützigen Vereins ist jetzt Gerrit Martensen (28), Truppführer in derselben THW-Fachgruppe. Vom Posten des Schriftführers zu dem des Schatzmeisters wechselte Malte Westphal (36), Ausbildungsbeauftragter des THW-Ortsverbandes. Der erste Vorsitzende Axel Gülzow (48), im THW als stellvertretender Ortsbeauftragter tätig, wurde wiedergewählt und wird sich auch während der nächsten vier Jahre um die Förderung der ehrenamtlichen Helfer und vor allem auch der örtlichen, mehr als 30-köpfigen Jugendgruppe kümmern.

„Wo die Möglichkeiten der Bundesanstalt aufhören, fangen wir an“, erläutert der Vorsitzende Axel Gülzow die Aufgaben des Fördervereins. „Dazu gehören neben der Beschaffung sicherheitsrelevanter Ausstattung wie Eisrettungsanzügen oder zusätzlichem Beleuchtungs-Equipment vor allem die Förderung der in Bad Segeberg sehr erfolgreichen Jugendarbeit.“ Der Verein finanziert sich nach Angaben von Axel Gülzow über Mitgliedsbeiträge und Spenden, die ausschließlich den ehrenamtlichen Helfern und Junghelfern zugutekommen sollen. „Davon profitieren nicht nur die ehrenamtlichen Helfer, sondern auch Bürger und Umwelt rund um den Kalkberg. Neue Fördermitglieder oder aktiv Mitwirkende sind bei uns immer willkommen“, wirbt der Vorsitzende um weitere Mitglieder für seinen Verein.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.