Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Fotoausstellung jetzt in der Berghalle
Lokales Segeberg Fotoausstellung jetzt in der Berghalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:38 11.04.2017
Ein Bild aus der Ausstellung: Bei Andreas Kühl, Oldesloer Straße/Ecke Kleine Seestraße, gab es noch bis in die 70er Jahre Lebensmittel. Quelle: Foto: Kalkberarchiv
Anzeige
Bad Segeberg

Der mit der Ausstellung verbundene Lichtbildervortrag von Hans-Werner Baurycza fand so große Resonanz, dass er im Januar, Februar und März noch fünfmal im „Antiquariat Berghalle“ wiederholt wurde. Auf vielfachen Wunsch sei nun auch die Fotoausstellung noch bis zum 15. Juni in der Berghalle zu sehen, heißt es in der Mitteilung des Antiquariats. Auf 28 Schautafeln werden Segeberger Traditionsfirmen, Geschäfte und Handwerksbetriebe in 334 Fotos dokumentiert. „Für alte Bad Segeberger und Segebergerinnen werden mit dem Blick in die gute alte Zeit viele Erinnerungen wach. Aber auch Jüngere bekommen einen informativen Einblick in die Entwicklung der Kalkbergstadt“, versprechen die Veranstalter.

Geöffnet ist die Ausstellung zu den Geschäftszeiten der „Berghalle“ von Montag bis Freitag 10 bis 13 Uhr, am Donnerstag zusätzlich von 14 bis 17 Uhr, und am Sonnabend von 10 bis 16 Uhr (an Feiertagen geschlossen). Der Eintritt ist frei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige