Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Fotowettbewerb: Die Südstadt, wie wir sie erleben
Lokales Segeberg Fotowettbewerb: Die Südstadt, wie wir sie erleben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 29.06.2013
Bad Segeberg

In Zusammenarbeit mit der Stadt haben nun einige Bewohner der Südstadt, darunter Ulrike Schaffer (Künstlerin und Fotografin), Seniorenbeiratsmitglied Hermann Bauer und Streetworker Dennis Drick, einen Fotowettbewerb „Die Südstadt, wie wir sie erleben“ initiiert. Jeder, der eine Kamera hat, kann sich daran beteiligen. „Wir wollen den Blick für die schönen Seiten der Südstadt öffnen“, erklärte Ulrike Schaffer. Aber auch Bilder, die Problemzonen zeigen, können eingereicht werden. Es können Naturfotos sein, Bilder von Gebäuden, Gärten und Einrichtungen. Plätze und Wege können ebenso Motiv sein wie Menschen bei der Arbeit und zwischenmenschliche Begegnungen, Technik und Alltag.

Wichtig: Nur Bilder, die in der Südstadt aufgenommen worden sind, können am Wettbewerb teilnehmen. Unter den Aufnahmen wählt eine Jury besonders herausragende aus, die abschließend in einer Ausstellung präsentiert und prämiert werden. Hauptpreis ist eine Digitalkamera.

Hauptanliegen ist jedoch, mit den Fotos anderen Menschen die Augen für Schönes, Interessantes, Besonderes und Verbesserungswürdiges in der Südstadt zu öffnen. Zur Jury gehören unter anderem Bürgervorsteherin Ingrid Altner, Hermann Bauer (Seniorenbeirat), Dennis Drick, Reiseveranstalterin Edeltraut Mietrach, Dr. Michael Noack (Südstadt-Apotheke) und Ulrike Schaffer. Jeder Teilnehmer darf bis zu fünf Bilder einreichen. Zugelassen sind digitale Farbbilder per Online-Upload oder auf CD sowie Ausdrucke oder Abzüge zwischen 13 mal 18 und 20 mal 30 Zentimeter.

CD‘s, Ausdrucke und Abzüge können in der Südstadt-Apotheke abgegeben werden. Sie müssen mit dem Namen und einem Bildtitel oder einer Nummer ausgezeichnet werden. Bilder mit einer Dateigroße bis zu drei MB können per E-mail geschickt werden an: foto-se@email.de, Betreff: Fotowettbewerb „Südstadt — erleben“. Bilder bis zu zehn MB müssen auf CD in der Südstadt-Apotheke abgegeben oder eingeschickt werden: Südstadt-Apotheke, Betreff: Fotowettbewerb „Südstadt — erleben“, Theodor-Storm-Straße 15c, 23795 Bad Segeberg. Einsendeschluss ist der 31. August dieses Jahres. red

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit 36 Jahren baut Otto Henning große und kleine Marionetten. Er schreibt Stücke und stellt Requisiten her.

Ursula Kronlage 29.06.2013

Kinderprojektwoche an der Jugendakademie. 24 Jungen und Mädchen erabeiteten ein Stück und führten es am Freitag auf.

29.06.2013

Marode Betonrohre werden ab dem 8. Juli im Schlauchlining-Verfahren ausgekleidet und abgedichtet. Wahlstedter Anlieger sollen Abflussschächte nicht zuparken.

29.06.2013