Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Fünf Männer, 125 Jahre SPD-Mitgliedschaft
Lokales Segeberg Fünf Männer, 125 Jahre SPD-Mitgliedschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 04.09.2013

Insgesamt 125 Jahre sind Wilhelm Sponholz (40 Jahre), Ulrich Klinke, Joachim Wilken-Kebeck, Thorsten Hasselberg (jeweils 25 Jahre) und Simon Pommerenke (zehn Jahre) Mitglied im Bad Segeberger SPD-Ortsverein. Gestern wurden sie vom Ortsvorsitzenden Dirk Wehrmann während einer Feierstunde im Haus am See ausgezeichnet. Stellvertretend für Thorsten Hasselberg nahm sein Vater Karl-Heinz die Auszeichnung entgegen. Auch SPD-Bundestagsmitglied Franz Thönnes gratulierte.

„125 Jahre sind 1500 Monate Verbundenheit zur Sozialdemokratie, aber auch 1500 Monate ehrenamtliches Engagement“, betonte Thönnes und ging kurz auf politische Begebenheiten der Jahre ein, in denen die Mitglieder in die Partei eingetreten waren. „Ich bekomme eine Gänsehaut, wenn ich überlege, wie lange ihr euch für die sozialdemokratische Idee einsetzt“, sagte Wehrmann. Er zeichnete nicht nur die langjährigen Mitglieder aus, er verlieh auch die Willy-Brandt-Medaille und den Ehrenbrief der Partei für besonderes Engagement an Walter Hyka. Jahrelang war Hyka Fraktionsgeschäftführer und in der Stadtvertretung tätig. Wehrmann: „Du bist die gute Seele der Fraktion.“

sd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Großes Jubiläumsfest mit Ehrengast Richard Oetker am Sonnabend, 14. September, in Norderstedt.

04.09.2013

Vor allem Radierungen und Zeichnungen des Hamburger Grafikers sind zu sehen.

04.09.2013

Ralph Krüger, Leitender Polizeidirektor, hieß jetzt zwei neue Auszubildende zur Verwaltungsfachangestellten bei der Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt auf dem Raaberg willkommen ...

04.09.2013
Anzeige