Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Furioses Finale an der Dahlmannschule

Bad Segeberg Furioses Finale an der Dahlmannschule

Rocky Horror Picture Show bis Pink Panther beim traditionellen Halbjahreskonzert.

Bad Segeberg. Seit Jahren ist ein Konzert der krönende Abschluss des Winterhalbjahres in der Dahlmannschule. Auch dieses Mal begeisterten Sänger und Instrumentalisten Lehrer, Mitschüler, Eltern und Geschwister. Unter der Leitung der Musiklehrer Ruth Heckmann, Mirco Oldigs und Wolfram Schmidt hatten die Schüler ein abwechslungsreiches Programm unter dem Motto „Last but not least“ erarbeitet.

Für fetzige Musik hatte sich das DMS-Pops-Orchester entschieden. Ob Tequila von „The Champs“ oder Filmmusiken wie James Bond, Rocky, Pink Panther oder Fluch der Karibik — die Jugendlichen begeisterten die Zuhörer mit den flotten Rhythmen. Manch ein Besucherfuß wippte im Takt dazu. Auch Schmidt Productions und Oldigs Entertainment — so die Aufschrift auf den T-Shirts der beiden Lehrer — waren in Bewegung und gingen mit dem Rhythmus mit.

Ruhige und eher melancholische Songs hatten sich die „Young Voices“ von Ruth Heckmann ausgesucht. Sie interpretierten unter anderem „Run boy run“ von Woodkid, „Stay“ von Rihanna und „Let´s do the timewarp again“ aus der Rocky Horror Picture Show, allerdings in sehr gezähmter Version. Die Mittel- und Oberstufenschüler hatten sich für ein einheitliches Outfit entschieden. Weißes Oberteil und kurze schwarze Röcke beziehungsweise Hosen. „Die haben ja alle das gleiche an“, bemerkte auch gleich ein kleiner Bruder.

Rockig ging es dagegen bei der Band-AG „BAG“ zu. Da drei der Mitglieder ihr Abitur machen, war es der letzte Auftritt in dieser Zusammensetzung.

Weitere Schüler aus Chor und Orchester machen das Abitur. Für ihr musikalisches Engagement gab es von den Musiklehrern ein großes Dankeschön und von Schulleiterin Nele Degenhardt Büchergutscheine als Anerkennung.

sd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.