Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Geplatzter Reifen verursachte Unfall
Lokales Segeberg Geplatzter Reifen verursachte Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 03.06.2016

Schwerer Verkehrsunfall gestern auf der Autobahn A 20: Nach Angaben der Feuerwehr hat am Nachmittag der Fahrer eines VW zwischen den Anschlussstellen Geschendorf und Mönkhagen in Höhe der Wildbrücke nach dem Platzen eines hinteren Reifens die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er fuhr daraufhin erst gegen die rechte Leitplanke und dann in die Böschung. Danach wurde der Pkw wieder auf die Autobahn zurückgeschleudert und blieb dann auf der Fahrzeugseite liegen.

Ersthelfer holten den Verletzten sofort aus seinem Fahrzeug und betreuten diesen bis zum Eintreffen des ebenfalls alarmierten Rettungsdienstes aus Bad Segeberg. Der verletzte Fahrer wurde später in die Universitätsklinik nach Lübeck transportiert. Wegen der langen „Trümmerstrecke“ auf der Autobahn und auslaufenden Flüssigkeiten des Unfallfahrzeugs wurden die Feuerwehren aus Westerrade, Geschendorf und Strukdorf hinzualarmiert. Durch die blockierte Autobahn kam es zu einem längeren Stau in Richtung Lübeck, der bis zur Abfahrt Geschendorf reichte. Großes Lob seitens der Feuerwehr:

Durch das richtige Handeln der Verkehrsteilnehmer wurde umgehend eine Rettungsgasse gebildet, sodass die Rettungskräfte ungehindert zum Einsatzort vordringen konnten.

Nach gut einer halben Stunde war nach Mitteilung der Feuerwehr eine Fahrspur wieder befahrbar und der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeführt. Der Einsatz der Feuerwehr, die mit 20 Einsatzkräften vor Ort war, konnte nach rund einer Stunde beendet werden. Über Schadenshöhe, sowie Art der Verletzungen des Unfallopfers gab es gestern keine Angaben.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Neuengörser Grundschule hatte gestern Nachmittag ihren großen Tag.

03.06.2016

Das Schützenheim am Ernst-Wickel-Stand ist geputzt, der Rasen gemäht, Eichenlaub zu Girlanden gebunden: Alles ist für das große Fest geschmückt.

03.06.2016

Martin Schulenburg könnte sich Gottesdienste vor den Karl-May- Spielen und am See vorstellen – Morgen Vorstellung in St. Marien.

03.06.2016
Anzeige