Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Giftige Dämpfe in der Wäscherei? Einsatz in der Klinik
Lokales Segeberg Giftige Dämpfe in der Wäscherei? Einsatz in der Klinik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 03.08.2016
In voller Atemschutzausrüstung drangen Einsatzkräfte der Feuerwehr gestern in die Wäscherei der Segeberger Klinik vor. Quelle: Vogt

Ein Verdacht auf giftige Dämpfe in der Wäscherei des Segeberger Klinikums hat gestern zu einem Gefahrguteinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei geführt. Nach Angaben von Frank Osbahr, Leiter der Haustechnik im Klinikum, hatten Mitarbeiter eine verschmorte Rohrleitung gesehen und scharfen Essiggeruch wahrgenommen. Deshalb habe man die Feuerwehr verständigt.

In voller Atemschutzausrüstung nahmen Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Segeberg die Gefahrenstelle unter die Lupe. Wehrführer und Einsatzleiter Mark Zielinski konnte aber bereits nach kurzer Zeit vorläufige Entwarnung geben: Wegen eines technischen Defekts hätten offenbar nur verhältnismäßig harmlose Reinigungsmittel miteinander reagiert. Verletzt worden sei niemand, auch für die Patienten und Mitarbeiter des Klinikums habe keinerlei Gefahr bestanden. „Der Raum ist hermetisch abgeriegelt, deshalb bestand ohnehin nicht das Risiko einer Ausbreitung“, erklärte Zielinski.

Die Feuerwehr habe sich deshalb darauf beschränken können, die Stelle zu erkunden und die Luft in dem betroffenen Raum mittels eines Gebläses auszutauschen. Letztlich sei es „zu viel gewesen, um nichts zu unternehmen, aber zu wenig, um die ganz große Alarmierung auszulösen“, bilanzierte Zielinski.

Letztlich war der Einsatz damit eine gute Übung für einen wirklichen Ernstfall am Klinikum. Sowohl Feuerwehrchef Zielinski als auch Haustechnik-Leiter Osbahr bescheinigten, dass die Alarmierungskette einwandfrei funktioniert habe. Auch die Mitarbeiter der Wäscherei hatten einen möglichen Ernstfall sofort erkannt und richtig gehandelt. ov

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Rahmen der Sommerkirche lädt die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Segeberg am Sonntag, 7.

03.08.2016

Wahlstedt will Schwarzhalter von Hunden aufspüren. Allein die Ankündigung einer Hundezählung sorgte bereits für 72 Neuanmeldungen.

04.08.2016

300 Schulabgänger sind am am 10. November wieder eingeladen, 21 Betriebe und 27 Ausbildungsberufe näher kennenzulernen.

03.08.2016
Anzeige