Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Glück beim ersten Karl-May-Besuch

Bad Segeberg Glück beim ersten Karl-May-Besuch

Ihr allererster Besuch der Karl-May-Spiele hat sich für Heide Stähler definitiv gelohnt: Die Touristin aus Mörlenbach im Odenwald ist die 200000. Besucherin in der laufenden Saison. Der Preis dafür ist eine zehntätige Reise in den Westen der USA.

Voriger Artikel
Ernährungsbranche sucht noch 30 Azubis
Nächster Artikel
Norderstedt will auf Sieg spielen: Wolfsburg-Trainer warnt

Eingerahmt von zwei Comanchen-Kriegern überreicht Ute Thienel die Preisurkunde an die 200 000. Besucherin Heide Stähler (2.v.r.).

Quelle: Foto: Vogt

Bad Segeberg. Unter anderem geht es für die Hessin in den Rocky-Mountains-Nationalpark, nach Denver, Salt-Lake-City und zum Mount Rushmore.

Vor den rund 6000 Besuchern der Nachmittagsvorstellung gab Ute Thienel, Geschäftsführerin der Karl-May-Spiele, das Gewinnerticket bekannt: Block D, Reihe 10, Platz 437. Heide Stähler reckte dann jubelnd ihre Arme in die Höhe. Seit 2004 mache sie regelmäßig Ferien im ostholsteinischen Heiligenhafen, verriet die Gewinnerin. Bei den Karl-May-Spielen sei sie bislang noch nicht gewesen. Anlass für den Besuch gestern war ein „Mutter-Tochter-Tag“, den sie mit ihrer Tochter Marion unternommen hatte. In die USA kommt die Mörlenbacherin dafür bereits zum zweiten Mal. „Aber ich freue mich natürlich riesig“, sagte sie.

Die Freude ist auch bei den Karl-May-Spielen groß. Denn die 200 000. Besucherin wurde sogar eine Vorstellung früher erreicht als in der Rekordsaison 2016. „Wir hatten bislang Glück mit dem Wetter“, sagte Thienel. Von den bisher 46 Vorstellungen seien zehn von Regen betroffen gewesen, bei vieren habe es stärker gegossen.

Ein weiteres Rekordjahr ist damit auch 2017 möglich. Ute Thienel will sich aber noch nicht zu früh freuen. „Die besucherstärksten Vorstellungen in der Hauptferienzeit stehen erst noch bevor. Ein verregnetes Wochenende reicht dann schon aus, um uns wieder zurückzuwerfen.“ Aber selbst wenn es am Ende nicht ganz zum neuen Rekord reichen sollte: „Es ist viel wichtiger, dass die Begeisterung für ,Old Surehand‘ bei unseren Besuchern so groß ist“, sagt Thienel.

Die aktuelle Saison dauert noch bis zum 3. September.

ov

 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den August 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.