Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Gluthitze am Kalkberg - „Winnetou“-Zuschauer machen schlapp
Lokales Segeberg Gluthitze am Kalkberg - „Winnetou“-Zuschauer machen schlapp
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 19.08.2012
Bad Segeberg

Knapp die Hälfte dieser Patienten sei zur Behandlung ins Krankenhaus gekommen, berichtete der leitende Notarzt des Roten Kreuzes, Stefan Paululat, der Nachrichtenagentur dpa. Insgesamt schauten sich rund 4300 Zuschauer die Vorstellung (Beginn: 15.00 Uhr) von „Winnetou II“ an. Zur Abkühlung setzte die Feuerwehr Wassernebel ein. Das sei begeistert aufgenommen worden, berichtete der Notarzt.

Die Bühne des Freilichttheaters ist von Kalkbergen umgeben. Die Tribünen ziehen sich in einem Halbrund in die Höhe. In diesem Kessel habe sich die Hitze gestaut, berichtete der Notarzt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nachdem der Polizei gemeldet wurde, dass ein Autofahrer eine sehr auffällige Fahrweise an den Tag lege, wollten die Beamten den 40-Jährigen kontrollieren. Nach einer rasanten Flucht mit Beinahe-Unfällen schleuderte er in einen Baum. Sein Atemalkoholwert: 2,28 Promille.

19.08.2012

Ein 100 000 Euro-Schaden entstand gestern bei einem Brand in einem Reihenhaus im Heidestieg. Wegen Explosionsgefahr wurden auch angrenzende Wohnhäuser evakuiert. Fünf Personen wurden verletzt.

19.08.2012

Norderstedt/Kiel - Ein 48-Jähriger aus Hamburg hat am Donnerstag in Norderstedt im Kreis Segeberg eine 47-jährige Frau angegriffen und versucht, sie zu töten. Der Mann hatte nach der Attacke selbst die Polizei gerufen und sich ohne Widerstand festnehmen lassen.

18.08.2012
Anzeige