Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Greifvögel zeigen wieder ihre Flugkünste
Lokales Segeberg Greifvögel zeigen wieder ihre Flugkünste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 11.03.2016

Mit falknerischen Flugvorführungen beginnt im Wildpark Eekholt morgen die Frühjahrssaison. Ab diesem Sonntag bis zum 30. Oktober zeigen Falken, Mäusebussard und andere Greifvögel wieder täglich ihre Flugkünste. Mit dabei sind auch Bartkauz „Elvis“, die Uhus „Fridolin“, „Momo“ und „Moosi“ sowie die Schleiereulen „Ronja“ und „Luna“. Die Flugvorführung wird mit Informationen zu den einzelnen Vögeln, ihrer Lebensweise, ihrem Vorkommen und Jagdverhalten kommentiert. Außerdem wird ihre Bedeutung für das Ökosystem anschaulich vermittelt. Die Vorführungen auf der Flugwiese finden jeweils um 11.30, 14 und 16 Uhr statt. Anschließend steht das Falknerteam für Fragen und auch Fotos gern zur Verfügung. Zudem werden im Wildpark Eekholt täglich öffentliche Fütterungen geboten: 10.30 Uhr Fischotter; 11 Uhr Baummarder; 15 Uhr Fischotter; 15.30 Uhr Wölfe.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jeden Dienstag ab 17 Uhr probt sie für eineinhalb Stunden in den Räumen des Berufsbildungszentrums BBZ an der Kreissporthalle: die Kleinkapelle des Kindervogelschießenvereins Bad Segeberg.

11.03.2016

Der Sülfelder Jugendchor „Baffled Kings and Queens“ sucht dringend neue Mitglieder.

11.03.2016

Es sollte eigentlich nur eine Art „Probelauf“ zum 490. Geburtstag von Heinrich Rantzau sein, den Museumsleiter Nils Hinrichsen und Musiker Detlef Dreessen sich hatten einfallen lassen, um den 500.

11.03.2016
Anzeige