Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Größte Lehrstellenbörse der Region

Norderstedt Größte Lehrstellenbörse der Region

Die Zeiten haben sich gewandelt. War es 1996 die berufliche Perspektivlosigkeit vieler Jugendlicher, die in Norderstedt Pastor Gunnar Urbach dazu veranlasste, ...

Norderstedt. Die Zeiten haben sich gewandelt. War es 1996 die berufliche Perspektivlosigkeit vieler Jugendlicher, die in Norderstedt Pastor Gunnar Urbach dazu veranlasste, diese immer noch größte Lehrstellenbörse in der Region ins Leben zu rufen. Heute wird die „Junge Messe“ von der Wirtschaft am Leben erhalten, die angesichts des demografischen Wandels um ihre Nachwuchskräfte bangen muss. So präsentieren bei der 17. Jungen Messe am Freitag, 13., und Sonnabend, 14. September, im Norderstedter Rathaus 70 Betriebe und Hochschulen aller Art 128 verschiedene Berufsgruppen. „Wir sind schon lange ausgebucht“, freut sich Organisator Rajas Thiele von der TriBühne.

Immer neue Firmen begreifen diese Messe als wichtige Kontaktbörse zu den jungen Menschen, die sie für ihre Ausbildung, Arbeit, Verwaltung, Marketing und Produktion gewinnen wollen. Wie die Volksbank Norderstedt, die seit vielen Jahren auch als Sponsor und Mitveranstalter auftritt. „Jedes Jahr gelingt es uns, direkt von der Messe einen neuen Auszubildenden zu rekrutieren“, sagt Marketingchef Volker Großmann. Einer von ihnen ist Florian Kehl, der 2006 bei der Jungen Messe sein Interesse für die Ausbildung zum Bankkaufmann entdeckte und heute schon Bankfachwirt ist.

„Der demografische Wandel ist für viele junge Leute eine Chance“, sagt Großmann. Die Spielregeln haben sich zu Gunsten der Schulabgänger gedreht, sagt Marie-Kathrin Weidner vom Norderstedter Marketingverein. „Heute sprechen uns die Firmen an, ob sie sich auf der Jungen Messe präsentieren können. Die Firmen brauchen diese Unterstützung, um ihre Lehrstellen zu besetzen.“ Der Kampf um die Köpfe habe begonnen, ergänzt Stadtsprecher Hauke Borchardt. Auch die Stadtverwaltung präsentiert sich auf der Messe, die am ersten Tag von bis zu 4000 Schülern besucht wird. Vorgestellt werden Berufsbilder von Altenpfleger bis Zerspanungsmechaniker, Studiengänge und Möglichkeiten zum Auslandsaufenthalt. 30 Vorträge zu Bewerbungstrainings, Karrierechancen und Teilzeitausbildung runden das Angebot ab.

Die Junge Messe ist am Freitag von 9 bis 15 Uhr und am Sonnabend von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.