Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Groß Rönnau: 78-Jähriger erschlägt Ehefrau
Lokales Segeberg Groß Rönnau: 78-Jähriger erschlägt Ehefrau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:40 27.10.2018
Ein 78-jähriger Mann soll am Freitagmorgen in Groß Rönnau im Kreis Segeberg seine ein Jahr ältere Ehefrau getötet haben. Quelle: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
Groß Rönnau

Die Mordkommission, die Staatsanwaltschaft Kiel und Spezialisten der Kriminaltechnik hätten die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei kündigte an, vorerst keine weiteren Angaben zu machen, „sondern die genauen Umstände zu ermitteln“. Weitere Informationen werde es erst am Montag geben.

Die Hintergründe der Tat und ein mögliches Motiv sind demnach noch unklar. Wie die Kieler Nachrichten berichten, hatte sich der 78-Jährige selbst bei der Polizei gemeldet und die Tat gestanden. Er habe gerade seine Frau getötet, die Beamten sollten bitte kommen.

jad/RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!