Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneefall

Navigation:
Groß Rönnau vertagt Gebührensenkung für Wasser

Groß Rönnau Groß Rönnau vertagt Gebührensenkung für Wasser

. Da staunten in ihrer Sitzung selbst die Gemeindevertreter von Groß Rönnau, als ihnen nach einer erneuten Gebührenkalkulation für die Wassergebühren das Amt Trave-Land eine Senkung von 70 Cent pro Kubikmeter auf 43 Cent nahegelegt hatte. Ungläubig wurde ein Beschluss vertagt.

Groß Rönnau. „Bislang mussten wir die Gebühren jedes Jahr erhöhen. Das Geld hat nie gereicht. Auch derzeit stehen noch weitere Ausgaben an“, sagte Hans Henning Struve (CDU), seines Zeichens auch Vorsitzender des Finanzausschusses. Bei den Haushaltsberatungen im November sollen die Gebührensenkungen noch einmal auf den Prüfstand kommen.

Demnächst wird die Gemeinde erneut tiefer in die Tasche greifen müssen. Mieter hatten sich beschwert, dass es in die Alte Meierei hineinregnen würde. Ein Dachdecker soll aufgefordert werden, sich den Schaden anzusehen und ein Angebot für die Reparatur abzugeben. Das Elektrounternehmen Kreutzer erhielt den Auftrag, die Straßenbeleuchtung am Moorweg zu reparieren. Gleichzeitig fassten die Gemeindevertreter den Grundsatzbeschluss, die komplette Straßenbeleuchtung von Groß Rönnau auf LED umrüsten zu lassen. Das Amt wurde beauftragt, Fördermöglichkeiten abzuklopfen und nach Alternativen zu suchen. Mit Reparaturen am alten Bahndamm wurde Firma Behnk beauftragt.

Für den Bahndamm hatte zu Beginn der Sitzung Arne Hansen in seiner Funktion als Vorsitzender des Kreisumweltausschusses die Werbetrommel gerührt. Durch den Boom der Elektro-Bikes habe sich der Radius der Radfahrer von fünf Kilometer auf zehn Kilometer verdoppelt. Gerade die Bahntrassen seien hochattraktiv für Radfahrer. „Man ist dort völlig weg vom Verkehr. Doch leider sind manche Teilstücke in einem miserablen Zustand“, so Hansen. Er begrüßte, dass der Kreis nächstes Jahr zwei Millionen Euro in den Radwegeausbau stecken wolle. Hansen: „Die Energiewende ist ohne Verkehrswende nicht zu schaffen.“

pd

Voriger Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.