Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Große Schau: 900 Vögel in Negernbötel
Lokales Segeberg Große Schau: 900 Vögel in Negernbötel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:34 02.01.2018
Nach der Zwangspause 2017 kann die Segeberger Geflügelschau wieder stattfinden. Quelle: Foto: Hil*
Bad Segeberg/Negernbötel

Wegen der andauernden Sanierungsarbeiten in der Bad Segeberger Mehrzweckhalle muss der Verein mit seiner Geflügelschau allerdings in die Reithalle Rützenhagen, Rützenhagen 1, in Negernbötel ausweichen. Offizielle Eröffnung ist am Sonnabend, 6. Januar, um 10 Uhr. Geöffnet ist die Ausstellung am Sonnabend von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag, 7. Januar, von 9 bis 16 Uhr.

Laut Verein erwarten die Besucher rund 900 Rassetiere von Züchtern aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus den Niederlanden, Belgien, Österreich und Dänemark. Ebenso werden Zuchtfreunde aus der Bad Segeberger Partnerstadt Teterow vertreten sein.

Der Rassegeflügelzuchtverein Bad Segeberg und Umgebung ist in diesem Jahr außerdem Ausrichter der Hauptsonderschau der Züchter der Zwerg-Chochins in Deutschland. Angeschlossen sind weiterhin eine Stämme- und Paareschau sowie die Kröpferschau Nord. Es kann neben verschiedensten Hühnern, Zwerg-Hühnern, Gänsen, Enten und Tauben auch in diesem Jahr wieder live der Schlupf von Kücken bestaunt werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!