Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Großes Polizeiaufgebot an der Dahlmannschule
Lokales Segeberg Großes Polizeiaufgebot an der Dahlmannschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 13.03.2017
Anzeige
Bad Segeberg

Vermutlich ein technischer Defekt hat am Montag an der Dahlmannschule in Bad Segeberg einen Amok-Alarm ausgelöst. Dass es sich um einen Fehlalarm handelte, stellte sich allerdings erst später heraus. Nach der Alarmierung über die Leitstelle um 16.21 Uhr rückte die Polizei „mit über 20 Beamten“ an, wie Einsatzleiter Norbert Sommer den LN sagte.

Die Polizisten waren schwer bewaffnet, auch Rettungsdienst und ein Notarzt wurden zur Dahlmannschule beordert. Ein Aufgebot, dass direkt in der Innenstadt natürlich für großes Aufsehen sorgte.

Schnell habe sich dann aber herausgestellt, dass es sich um einen Fehlalarm handelte, so Norbert Sommer.

Zu dem Zeitpunkt fand kein regulärer Unterricht mehr in der Dahlmannschule statt, allerdings befanden sich noch Schüler im Gebäude, die an einem Musik-Kursus teilgenommen haben. „Aber die haben den Alarm wohl nicht so richtig ernst genommen“, vermutet Sommer. Die Durchsage mit Verhaltensanweisungen, die bei einem Amok-Alarm automatisch ertönt, sei ignoriert worden. Das sei inakzeptabel, denn:

„Das war kein Spaß für uns“, betont Norbert Sommer.

Ob es sich bei dem Fehlalarm tatsächlich um einen technischen Defekt handelte, sei noch nicht abschließend geklärt. Die Polizei wolle der Ursache gemeinsam mit einer Fachfirma heute auf den Grund gehen. hol

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Polizei kontrollierte auf der B 205 bei Rickling.

13.03.2017

Rechtzeitig zum Start in die Gartensaison bietet der WZV (Wege-Zweckverband) Gartenfreunden in dieser Woche losen Kompost zum Sonderpreis an.

13.03.2017

160 Gäste beim Kameradschaftsabend in Wahlstedt.

13.03.2017
Anzeige