Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Handy verloren: Straftäter wendet sich an Polizei
Lokales Segeberg Handy verloren: Straftäter wendet sich an Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 04.04.2016
Anzeige
Bad Segeberg

Eine ehrliche Finderin habe das Mobiltelefon zuvor auf dem Polizeirevier abgegeben, teilte die Polizei mit. Die Beamten hätten den Eigentümer des Gerätes ausfindig machen können. Gegen den 21-Jährigen sei noch ein Haftbefehl über 700 Euro oder 70 Tage Ersatzfreiheitsstrafe offen gewesen.

Der Mann, der am Abend auf der Wache erschien, um lediglich sein Handy abzuholen, habe den fälligen Betrag nicht entrichten können, so dass die Beamten ihn direkt in die Justizvollzugsanstalt Kiel brachten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige